1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heute 18:55 Auf SFB1 um 18:55 Aunrufbeantworter zum Thema DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DigiPal1, 5. März 2003.

  1. DigiPal1

    DigiPal1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    228
    Ort:
    39xxx
    Anzeige
    Da könnt ihr anrufen und all euren Frust und eure Fragen loswerden!!!

    MfG Digi
     
  2. DVB-T2

    DVB-T2 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Berlin
    In der Sendung hat sich ein Zuschauer über die Artefakte beschwert, die beiden Studiogäste (Bakarinov und Waretestfuzzi) haben jedoch alles auf die digitale Zuführung per Satellit geschoben. Daher frag´ ich nochmal: Weiss denn niemand, wie die Bildqualität von Phoenix,ORB und SFB beim Satellitendirektempfang(digital) ist??? Denn ohne Vergleich lässt sich schwer argumentieren

    <small>[ 05. M&auml;rz 2003, 19:26: Beitrag editiert von: DVB-T2 ]</small>
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Die Qualität ist bei allen unterschiedlich, Artefakte treten aber bei allen immer wieder auf. Allerdings ist das meistens nicht sehr störend.

    Die Bitrate besonders bei Phoenix ist aber per Sat nicht sehr hoch (meistens nur etwa 2-2,8MBit/s) Das gleiche gilt für SFB und ORB. Ich wundere mich aber sehr, warum man für SFB und ORB nicht direkt das Signal aus den Studios in Berlin nimmt und den Umweg per Sat macht.
    MfG
    Terranus
     
  4. DigiPal1

    DigiPal1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    228
    Ort:
    39xxx
    Wenn jemand auf 030 302001 durchkommt dann fragt doch mal ob der fehler mit den kästchen überhaupt schon bemerkt wurde und ob sich da noch was verbessern wird!

    MfG Digi ha!
     
  5. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Wenn es bei der Meinung bleibt dann wird sich wohl nix mehr ändern. Dann kann ich meine Boxen alle in die Tonne treten und bei Kabel bleiben.
    Ach nein, dort geht's ja auch schon los.
    Der Klötzchen-Virus greift um sich. winken
     
  6. fraggle29

    fraggle29 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Berlin
  7. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Wollte noch anmerken, dass die Moderatorin nach meiner Meinung den DAU-Preis verdient hat.
    Bei den Fragen kam es mir vor, als ob man Neandertaler an das neue Medium bringt.
     
  8. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Die vermutete Filterwirkung der Anschlussdose auf Kanal 25 ist auch sehr fragwürdig, schliesslich war dort früher SAT.1 zu sehen, und hätte schon da Problem machen müssen....
     
  9. DigiPal1

    DigiPal1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    228
    Ort:
    39xxx
    Habe vor 7 Tagen eine E-Mail an die Mabb geschrieben da fragte ich ob sender wie Viva, Viva POP, MTV und MTV2 auch auf DVB-T Geplant sind
    Heute die Antwort:

    MfG Digi
     
  10. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Wir haben die Sendung gestern auch gesehen und ich wusste teilweise nicht, ob ich lachen oder weinen soll: Einerseits ging die Sendung am Ende doch sehr auf Kabelfernsehen zurück (Warum wurden diese Anrufer überhaupt durchgelassen, wenn sie OT waren?) und andererseits hat es mich schockiert, wie enorm wenig Ahnung die Leute haben. Wie wäre es denn gewesen, wenn SFB & Co. mal 2-3 Tage vor der Einführung eine Info-Sendung gebracht hätten? Dann wären ca. 1/3 aller Anrufe unnötig gewesen.

    BTW war meine Mutter drauf und dran anzurufen und zu sagen: "Guten Abend Herr Bakarinov. Ich muss schon sagen sie sehen richtig schick aus mit diesen ganzen Artefakten..." (Wobei die Qualität von SFB gestern abend nicht die schlechteste war.)
     

Diese Seite empfehlen