1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heute Überreichweiten - geht DVB-T aus NL?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Kroes, 25. November 2004.

  1. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Anzeige
    Heute gibt's ja zumindest im UKW-Bereich recht starke Überreichweiten nach NL - zumindest hier im Aachener Raum, wo ich gerade sitze. Geht bei DVB-T auch was? Am vergangenen Wochenende hatte ich am Niederrhein selbst bereits die Kanäle 21, 23 und 57 geloggt. Geht jetzt auch wieder was?
    Wenn ja würde mich folgendes interessieren:
    - Läuft auf Kanal 33 dasselbe Radioprogramm wie auf Kanal 23 und Kanal 52 (falls der auch noch reinkommt)? Und mit selbes Radioprogramm meine ich nicht den selben eingelesenen Namen (die heißen nämlich überall "Regio Radio") sondern wirklich identischen Inhalt. Eigentlich würde mir auch in Vergleich des Radioprogramms auf K33 mit der 93,1 im UKW-Bereich reichen. Wenn die nämlich nicht identisch sind, dann kann es schonmal nicht Radio M Utrecht sein und es bleibt eigentlich nur Radio Noord-Holland.
    - falls K33 reinkommt: Wird RTV Utrecht unter der Kennung "Regio TV 1" immer noch unverschlüsselt ausgestrahlt?
    - sind auf K52 auch Programme unverschlüsselt? Auf K23 ist das schonmal sicher nicht der Fall.

    Interessant wären auch noch die PIDs für die Programme auf den Kanälen 34 bzw. 49 (Nederland 2 und Radios frei, Rest verschlüsselt) und auf K64...wobei der wohl im Bereich Niederrhein/Ruhrgebiet nicht gehen dürfte wegen ARD-Bouquet. Falls doch irgendjemand irgendwie an K64 aus NL kommt: Wird mit FEC 1/2, Guard 1/4 (also 14,93 Mbit/s) gesendet oder mit anderen Parametern (und 19,9 Mbit/s)?
     

Diese Seite empfehlen