1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HEUREKA - ICH HABE DIE LÖSUNG FÜR XXP, DCTV UND ARABSAT-SENDER !!!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Henky13, 8. November 2001.

  1. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Anzeige
    Ich habe jetzt so lange probiert mit meiner d-box, bis ich endlich die Lösung für die "nicht zu empfangenden Kanäle " auf Hotbird mit der d-box hatte.
    Beim manuellen Suchlauf mit den vorgegeben Frequenzen fiel mir auf, daß meine Box immer noch zwei Kanäle einer anderen Frequenz VORHER gefunden hat.
    Ich habe einfach bei der Freguenzeingabe im manuellem Suchlauf ein "1" nach dem Komma gesetzt, da ich annahm, daß sich hier best. Kanäle überlagern.
    Also für XXP: Freq. "12265,100" ; Symbol.27.500 ;
    Coder. 3/4 ; Polar. Vertikal ; Antenne B
    Und...oh Wunder...es funzt !!!
    Das Gleiche gilt bei mir für alle Arabsat-Sender und DCTV.
    Von wegen "...mit älteren Receivern und d-box...kein Empfang..."
    Jetzt bin ich happy und kann endlich in´s Bett gehen - gute Nacht !
    Grüße

    [ 08. November 2001: Beitrag editiert von: henky13 ]

    [ 08. November 2001: Beitrag editiert von: henky13 ]</p>
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn das funktioniert... mal sehen, nachher probiere ichs mal.
     
  3. Manfred_Puffer

    Manfred_Puffer Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Berlin
    Stimmt, funzt wirklich.
     
  4. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Was mach ich denn nun heute zuerst?

    Auf der PHILIPS nach diesem Tipp xxp suchen ?

    Oder doch noch mal auf meiner NOKIA U52 bekämpfen (Stecker beim Lade... 5 bis x-mal ziehen/wieder einstecken...)?

    Zeit müsste man haben! Schönes digitales TV!
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  5. Bagggio

    Bagggio Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    muenchen
    meinst du hier arabsat sender auf hotbird oder arabsat
     
  6. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Ich meine die Arabsat-Sender auf Hotbird - sorry
    für die etwas unglückliche Formulierung.
    Grüße

    [ 08. November 2001: Beitrag editiert von: henky13 ]</p>
     
  7. Böhser-Locke

    Böhser-Locke Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Deutschland
    Moin

    Also ich kann die Arabsat - Sender (Hotbird 4 Transponder 97)trotzdem nicht empfangen (Hinweis 2) obwohl ich 12654,100 eingegeben habe.

    Die restlichen von dir aufgeführten Sender hab ich auch vorher gekriegt.

    Mal was anderes: sendet DCTV (du meinst doch DaimlerCrysler, gell?) eigentlich auch in Deutsch?
     
  8. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Die senden auch in deutsch - DEN Kanal habe ich aber auch erst mit der...,100 - Frequenz bekommen.

    Die Arabsat-Sender gehen jetzt komplett bei mir.
    Grüße
     
  9. matz

    matz Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    mal überlegen
    bei mir klappt das mit der ,100 leider nicht - es kommt immernoch der Antennenfehler - sollte ich in irgendeiner Art die Senderliste noch einmal löschen Oder wie habt Ihr das hinbekommen?

    [ 08. November 2001: Beitrag editiert von: matz ]</p>
     
  10. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Vielleicht ist es wirklich besser, erst eine "Flash-Erase" zu machen - das habe ich auch gemacht.
    Danach den Startassi durchlaufen - ist dann nur für LNB-A (Astra).
    Anschließend in die Einstellungen, den 2.LNB zuschalten und nochmal einen automatischen Suchlauf.
    Danach habe ich die betreffenden Frequenzen im manuellen Suchlauf eingegeben - und es ging.
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen