1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von borg2, 20. November 2007.

  1. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Anzeige
    Seit wann schreibt der Hessische Rundfunk (hr-online) potentielle DVB-T-Nutzer an? Natürlich mit angehängtem PDF?

    Neue Masche? Woher ist die verwendete Mailadresse?

    Hier die Mail:

    ------------------------------------------------------------------
    Absender: HRTECHNIK @hr-online.de
    Betreff: Nutzer: DVB-T Kanalwechsel Rhein-Main-Gebiet und Südhessen 4.12.07
    Anlage: dvbt-nutzer_1.pdf (414 kb)

    Sehr geehrte DVB-T Nutzer,

    anbei informieren wir Sie über einen DVB-T Kanalwechsel im
    Rhein-Main-Gebiet und in Südhessen im Dezember 2007.

    Falls Sie nicht über DVB-T fernsehen, sondern Kabel- oder
    Satellitenanschluss nutzen, betrifft Sie der Inhalt dieses
    E-Mail-Anhangs nicht. Auch wenn Sie außerhalb des Rhein-Main-Gebiets und
    außerhalb von Südhessen wohnen, können Sie diese Mail löschen.

    Ihre Mail-Adresse liegt uns vor, da Sie sich schon einmal an unseren
    technischen Service gewandt haben. Sie wird in jedem Falle vertraulich
    behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Falls Sie Informationen dieser Art zukünftig nicht mehr wünschen, geben
    Sie uns bitte eine kurze Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hessischer Rundfunk
    Zentraltechnik/Kommunikation


    --------------------------------------------------------------

    Hier der komplette Header:
    Return-Path: <HRTECHNIK@hr-online.de>
    Received: from n079.sc1.he.tucows.com (64.97.168.35) by n006.sc1.cp.net (7.2.066)
    id 465649DA02238031 for "meine Mailadresse"; Tue, 20 Nov 2007 17:38:34 +0000
    Received: from sc1-in13.emaildefenseservice.com (64.97.203.94) by n079.sc1.he.tucows.com (7.2.069.1)
    id 473CC7D3003FF6E4 for "meine Mailadresse"
    ; Tue, 20 Nov 2007 17:38:34 +0000
    X-SpamScore: 2
    X-Spamcatcher-Summary: 2,0,0,c6c4dc2e9ec7ad04,e14d01473f550ee0,hrtechnik@hr-online.de,-,RULES_HIT:46:150:152:355:379:541:973:980:988:989:1000:1260:1261:1313:1314:1345:1437:1515:1516:1518:1519:1540:1575:1594:1595:1676:1711:1730:1747:1764:1766:1792:2393:2559:2562:2827:2900:3352:3870:3876:5007:6261:6264:6298:7281,0,RBL:none,CacheIP:none,Bayesian:0.5,0.5,0.5,Netcheck:none,DomainCache:0,MSF:not bulk,SPF:,MSBL:none,DNSBL:none
    X-Spamcatcher-Explanation:
    Received: from mx6.hr-online.de (mx6.hr-online.de [213.61.190.207])
    by sc1-in13.emaildefenseservice.com (Postfix) with ESMTP
    for <"meine Mailadresse"
    >; Tue, 20 Nov 2007 17:38:11 +0000 (UTC)
    Received: by mx6.hr-online.de (Postfix, from userid 502)
    id 54CB9643958; Tue, 20 Nov 2007 18:38:00 +0100 (CET)
    Received: from gwia2-hr.hr-online.de (unknown [10.249.211.4])
    by mx6.hr-online.de (Postfix) with ESMTP id D57B764394E
    for <"meine Mailadresse">; Tue, 20 Nov 2007 18:37:59 +0100 (CET)
    Received: from DO_GWIA2-MTA by gwia2-hr.hr-online.de
    with Novell_GroupWise; Tue, 20 Nov 2007 18:37:57 +0100
    Message-Id: <47432971.343C.0058.0@hr-online.de>
    X-Mailer: Novell GroupWise Internet Agent 7.0.2 HP
    Date: Tue, 20 Nov 2007 18:37:42 +0100
    From: "HRTECHNIK HRTECHNIK" <HRTECHNIK@hr-online.de>
    To: <HRTECHNIK.FAD3.HR@hr-online.de>
    Subject: =?UTF-8?Q?Nutzer:=20DVB-T=20Kanalwechsel=20Rhein-Main-Gebiet=20u?=
    =?UTF-8?Q?nd=20S=C3=BCdhessen=204.12.07?=
    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/mixed; boundary="=__Part01270876.38__="
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2007
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

    ergibt sich doch aus dem Text der eMail
     
  3. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

    @ borg2,

    vielleicht solltest du auch noch deine Konto- und Kreditkartendaten hier posten.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

    Ist doch nett was der hr da macht. Alle DVB-T Interessierten kriegen ne Mail - na und?
    Komisches Posting ...
     
  5. Armodillo

    Armodillo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Frankfurter Westen
    Technisches Equipment:
    Opentel ODT 3000f
  6. hrgajek

    hrgajek Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4 (2x) an 60cm Schüssel (Dual-LNB) für Astra 19,2° Ost
    AW: Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

    Hallo,

    die Aktion des HR fand ich ausgesprochen kundenfreundlich.

    Ein Bekannter aus der Nähe von Hirschhorn (Neckar/Südhessen) hatte vor längerem beim HR wegen DVB-T nachgefragt, er wollte wissen, ob er in den Genuss von DVB-T kommen würde, damals schaute der noch terrestrisch.

    Nach der damaligen e-mail Auskunft des HR hat er sich den ersten DVB-T Decoder besorgt (Erdgeschoss) und an die vorhandene Aussenantenne angeschlossen.

    Jetzt hat er sich noch einen DVB-T Decoder und nebst neuen Fernseher (aus dem Supermarkt) geleistet, weil der alte Fernseher im dritten Stock keinen Scart-Eingang hatte und schon ziemlich antik war.

    Er empfängt jetzt "oben" mit einer Uuuralt Teleskop-Antenne 5 Pakete, wovon das letzte Paket (vermutlich Hohe Wurzel) manchmal etwas "verwürfelt" ankommt.
    Das stört aber nicht, weil Programme wie HR3, ARD1 auch über ein anderes Paket reinkommen.

    Bin mal gespannt, wie das am 4.12. ausschaut.
    Vielleicht kommt dann der Donnersberg auch zu ihm durch :)

    Der Königsstuhl ist quasi in Sichtweite, beim Blick aus dem Dachfenster kann man ihn nachts "leuchten" sehen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2007
  7. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

    Stimmt, auf meine gleichzeitig mit dem Eingangsposting verfasste Anfrage bei HR wurde die Echtheit der Mail bestätigt.
    Richtig ungewöhnlich, einmal eine ECHTE Mail unaufgefordert zu erhalten.
    Denn unaufgefordert erhaltene Mails der Hausbank und anderer Banken zu denen KEINE Kundenbeziehungen bestehen, aber auch Rechungen von Telekom (deren Kunde ich nicht bin), etc. entpuppen sich ja als Fakes - ebenfalls immer mit dem Hinweis, dass es sich um ein ECHTES
    Schreiben handelt.
     
  8. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Hessen: HR schreibt DVB-T-User persönlich an?

    Aber dieser zitierte Hinweis ist seit Tagen überhaupt kein Problem für dich - oder ...
     

Diese Seite empfehlen