1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Trollfan, 6. September 2012.

  1. Trollfan

    Trollfan Silber Member

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Suche einen Receiver oder anderes Gerät,mit dem ich über eine Externe Festplatte AVI,MKV und normale DVDs drauf abspielen kann.

    Ich weiß,das diese Funktion fast alle Receiver haben,aber es geht hier primär um die Qualität dieser Funktion.

    Ob Sat,Kabel oder DBV-T Receiver wäre egal,weil es nur ums abspielen geht.

    DBV-T wäre zwar am Besten,weil ich an dem TV nur DBV-T haben kann,aber da habe ich schon einen Xoro Reiciver dranhängen und habe die TV Funktion somit eigentlich abgedeckt.

    Dieser hat aber das Problem,das er mit großen Festplatten nichts anfangen kann und bei vielen Dateien keine Dateien mehr anzeigt,selbst wenn man wieder welche löscht.Auch spielt er manche AVI Dateien nicht ab mit der Meldung:Datei nicht unterstützt.
    Obwohl die Datei auf meinem Smartphone,Laptop und Desktop PC funktioniert.
    (wahrscheinlich mit Codec gemacht,den das Gerät nicht kennt)

    Deswegen suche ich einen Receiver,der ein Top Festplatten Abspielgerät ist oder andere Alternativen.
    Der auch 3 TB Festplatte frisst und dem die Menge der Dateien egal ist,alles abspielt usw,usw.
    Preis sollte wenn möglich zweistellig bleiben.Notfalls darfs auch bissel mehr sein,wenn das Knallerteil halt paar Euros mehr als Zweistellig kostet.

    Hoffe auf ein paar Tipps und Empfehlungen.
    Schonmal Danke im vorraus.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    Sehr preiswert und extrem guter DVB-T Tuner: Ferguson Ariva T65 : Ferguson : Digital Multimedia Technology

    Set Top Boxes, Media Center: High Definition | AZBOX
    (trotz + im Namen, kein zertifizierter HD+ Schrott :rolleyes:)
    kann sehr viele Media-Formate (für die AZBox ist auch ein preiswertes DVB-T Tunermodul verfügbar).

    Noch mehr Funktionen
    mit Xtrend 9500 / VU+ (auch Streaming via LAN / DLAN / WLAN): http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../310031-sat-receiver-gesucht.html#post5571352

    Auch noch eine sehr interessante Kombination :D:
    http://www.amazon.de/Njoy-AnySee-DVB-C-Hybrid-Netzwerk-Tuner/dp/B007RX30ZK/ref=tag_stc_cust_edpp_ttl (mit CI 1.0, kein CI+ Schrott ; DVB-C/C2 und DVB-T/T2 Hybrid-Tuner)
    und D-Link Boxee Box HD Media Player: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Njoy Anysee DVB-S2 Netzwerk Tuner für Boxee - Boxee Live TV - BOXEE Forum
    Windows setup for perfect Boxee Box sharing - a guide

    Discone ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    Edit: Ich hab erst jetzt gesehen, dass Du maximal 99 € ausgeben willst. Dafür kannst Du keinen Top-Media-Receiver verlangen. Da würde ich fast sagen, dass Du Dir den WDTV Live mal ansehen solltest, das ist ein richtiger Media-Player (auch netzwerkfähig), aber eben kein Receiver.

    @Discone
    Erschlag doch die Hilfesuchenden nicht mit den vielen Links. :)
    Zumal das ganze auch nicht zielführend ist. Warum empfiehlst Du einen Nutzer, der sagen wir mal max. 120 € ausgeben möchte, aber eigentzlich eher zweistellig bleiben will, Geräte, die 350 € und mehr kosten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
  4. franzl12

    franzl12 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    Eine eierlegende Wollmilchsau in hervorragender Qualität mit tollen Features und einer guten Software für unter 100€?! Viel Spaß beim Suchen!

    Selbst wenn du das Budget DEUTLICH erhöhen würdest weise ich darauf hin, dass die Media-Player-Funktion bei Receivern recht mäßig ist und es deutlich sinnvoller ist, sich zwei getrennte Geräte zuzulegen.

    Da du einen DVB-T Receiver schon zu haben scheinst, würde ich dir raten: lege dir einen einfachen Mediaplayer zu (ohne integrierten Receiver). Habe selbst leider keinen Überblick, welcher in der Preisklasse <100€ momentan der empfehlenswerteste ist, weshalb ich mich hier mit einer konkreten Empfehlung zurückhalte. Du solltest dir aber über die geforderten Features gedanken machen - z.B. ob der Player 3D-Blu-Ray ISOs abspielen können sollte (was z.B. mit dem Bluetimes BT-3550B möglich wäre).
     
  5. Trollfan

    Trollfan Silber Member

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    Mediaplayer würde reichen,das stimmt.
    Welche brauchbaren gibt es denn da?
    Wie gesagt,soll reines Abspielgerät sein ohne groß im Internet am PC surfen zu können,oder welchen Schnickschnack die sonst noch so mittlerweile haben :D

    Blu-Rays muss er nicht können,dafür habe ich einen BD Player für meinen Beamer.
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    @Trollfan
    Ich kann den WDTV Live empfehlen. Schau dir mal die neueste Revision an (WD TV Live Streaming Media Player (Gen 3)). Ich habe noch die alte Version und bin ganz zufrieden damit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
  7. Trollfan

    Trollfan Silber Member

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    Danke für die Empfehlung.
    Lese mir gerade die Berichte bei Amazon.de durch.

    Scheint genau das richtige Gerät für mich zu sein und die Negativen Wertungen sind bisher für mich nicht relevant,weil sie Dinge betreffen,die ich nicht habe oder vorhabe (zB Probleme mit Videodemand Maxdome).

    Wobei ich noch nicht alle durch habe,aber scheint ein hervorragendes Gerät zu sein.
     
  8. Trollfan

    Trollfan Silber Member

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hervorragender Receiver/Festplattenbabspielgerät gesucht

    Kurze Frage,kann man mit dem Gerät auf zB RTLnow gehen und dort in deren Onlineangebot dann eine Sendung sich anschauen über Wlan?

    Also selber sich eine Seite suchen mit Videoinhalten? Oder nur vom Gerät vorgegebene seiten?

    Edit: Kann man leider nicht :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012

Diese Seite empfehlen