1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hersteller von Dolphin-Boxen

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von robiH, 12. August 2006.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Ist bereits bekannt, welche Hersteller Dolphin-Boxen produzieren werden?
    Jene könnte man ja in einen Boykott einbeziehen, indem man auch ihre sonstigen Produkte nicht mehr kauft.
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    Ich vermute mal dass alle bekannten Markenhersteller für Sat-Receiver bei der Dolphin-Geschichte mitmischen werden.
    Daher wäre es sinnvoller die Hersteller anzuschreiben um diesen mitzuteilen dass man nicht beabsichtigt einen solchen Receiver zu kaufen. Mit sinkendem Interesse von Kundenseite werden die Hersteller es sich schon überlegen ob diese noch soviel Entwicklungsarbeit in Dolphin investieren werden. Wichtig ist nur dass genügend Leute bei so einer Aktion mitmachen würden.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    Das glaube ich nicht. Bei Kirch war es am Anfang auch nur einer oder zwei.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    Es geht hier auch um einen wesentlich grösseren Markt.
     
  5. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    Naja, ist Kicrh nicht auch davon ausgegangen, dass alle ganz scharf auf sein Angebot sein werden?
    Das Ergebnis ist bekannt!
     
  6. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    so weit brauchst du nicht zu schweifen. Premiere ist ein gutes Beispiel das auch mit Premiumware nicht viele hinterm Ofen hervorzulocken sind.
    Je mehr wir über Eventualitäten diskutieren um so besser kann sich die Dolphinfraktion auf den Countdown vornbereiten. Wir sind die die die Ideen vor deren Füße tragen, wir sollten lieber den Mund halten und es auf uns zukommen lassen. Mein Topfield wird noch lange bei mir aufzeichnen, denn dem ist es egal ob von 19,2° Ost oder 8° West:D. ÖR= Test the West:love:
     
  7. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    Ob sich (A)Dolphin durchsetzt, kann man noch nicht sagen, da ist noch zuviel im Unklaren (z.B. macht auch P7S1 mit, am Ende sogar die ÖR, was kostet das Aufpreis usw.).

    Tatsache ist aber, daß vor 6 Jahren alle Receiverhersteller verkündet haben, sie wollen MHP-Boxen bauen. Von deutschen Firmen gibt es heute keinen einzigen. Erhältlich sind in D bloß ein paar Geräte, alle veraltet/mangelhaft. MHP senden tun nur noch die ÖR, trotz der "Mainzer Erklärung", nach der alle MHP senden wollten.

    Eines ist sicher: Wenn der deutsche Verbraucher es fertigbringt, Dolphin 1-2 Jahre mit Verachtung zu strafen, ist das Ding weg vom Fenster, und mit viel Glück auch RTL. Dahingehend optimistisch bin ich allerdings nicht, leider.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    ... die Aussage hat einen kleinen Schönheitsfehler, denn bei MHP mußte man den Zuschauer von etwas Neuem überzeugen, bei Dolphin benötigt man einen neuen Receiver um Gewohntes weiterhin empfangen zu können. Es gibt genug Sathaushalte, die nur wegen RTL und Co eine Schüssel installiert haben und geanuso wird es genügend Sathaushalte geben, die bei Dolphin mitmachen werden. ...
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Hersteller von Dolphin-Boxen

    ... "Dolphin"-Receiver werden in naher Zukunft die Satndart-Receiver sein. Es gibt z.Zt. um die 15 Millionen-Sathaushalte die einen neuen Receiver benötigen werden. Ich kann mir kaum vorstellen, das sich Hersteller dieses Geschäft entgehen lassen werden ...
     
  10. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344

Diese Seite empfehlen