1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.112
    Anzeige
    Hannover -. Nach dem Eklat um NS-Vergleiche in der ZDF-Talkshow "Johannes B. Kerner" wirft der Berliner Medienforscher Jo Groebel der Buchautorin und Ex-Moderatorin Eva Herman einen "Amoklauf gegen sich selbst" vor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    Es reicht mal langsam! Die Hermans News kann keiner mehr lesen! :mad:
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    Wer ist eigentlich Jo Groebel?
    Kennt ihn jemand? Wie viel Geld und Aufmerksamkeit bekommt der Medienforscher jetzt für seine Arbeit?
     
  4. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

    http://www.deutsches-digital-institut.de/index.php?hp=21&nt=002-002
     
  5. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    *gähn* das Thema ödet einen nur noch an.
    DF= Blöd-zeitung.
    An die redaktion: Ihr habt es geschafft das man euch als Technik Magazin mit einem billigen 60 Cent teuren Papier vergleicht das gerade zum Arsc.... abwischen nutzt.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    Anstatt Brocken aus irgendwelchem Zusammenhang zu reißen, wäre eine Nacherzählung besser gewesen, um den Sachverhalt darzustellen. :confused:
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    Der kommt ursprünglich von KirchMedia und war mal im ProSieben Vorstand; genauso wie Hubertus Meyer-Burkhard! :winken:
     
  8. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    60 cent? :eek: So TEUER? :eek: Sorry, aber wenn Du den Betrag durch 10 oder 20 teilst, kommt es vielleicht ansatzweise hin! :winken:
     
  9. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"

    Wie schön. Dann hat der ja endlich auch seinen geistigen Erguß dazu gegeben. Wer wird sich als nächster voller "Ekel und Abscheu" auf den Dorfplatz stellen?
    Ach ja, der Zentralrat hat sich noch nicht geäußert. Wundert mich. Die ha- ben doch schon beim katholischen Kirchentag den Bedenkenfinger gehoben.

    Nachdem Frau Hermann jetzt doch unanständigerweise per Band-Protokoll nachweisen konnte, was sie tatsächlich gesagt hat, sind immer noch ein paar dabei, ihr nachweisen zu wollen, was sie denn gesagt haben könnte, wenn sie es gesagt hätte und jeder (trotzige) Versprecher ihrerseits ist ein weiteres Eingeständnis einer leuchtend-braun angehauchten Gesinnung?

    Ach ja, wir haben bereits 5 oder 6 Threads mit dem Thema. Läuft eigentlich gut für die "Arche Noah" :D
    Huch, jetzt hab' ich bestimmt ein paar Worte benutzt, die zwischen 1939 und -45 auch schon mal benutzt worden sind. Ein neuer Skandal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Herman-Auftritt im ZDF: "Amoklauf gegen sich selbst"


    Deine Kritik hast Du etwas "überspitzt" dargestellt, aber im Kern stimme ich Dir zu. Ich kenne die Bücher von Eva Herman nicht, habe sie nicht gelesen, dafür aber die Sendung gesehen. Ich konnte keine rechtsradikale Gesinnung erkennen (und das, obwohl ich eher links als rechts wähle). Es grenzt meiner Ansicht nach schon fast an Verleumdung, wenn ihr ein gewisser Prof. Wippermann etwas unterstellt, was sie nicht geäußert hat. Für das ZDF war dies keine Glanzleistung. Die komplette Sendung war einfach nur peinlich. Der Moderator bewies, wie sehr in dieses Thema überfordert und wie unwichtig ihm eigentlich seine Gäste sind. Schade nur, dass man das durch Rundfunkgebühren finanzieren muss. Mit den eingenommenen Gebühren kann man meines Erachtens nach besseres Programm bieten.
     

Diese Seite empfehlen