1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Herausforderung

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Roger 2, 11. Februar 2004.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Ein echter Hardcore-Test für DVB-Receiver:
    Puntosat auf Eurobird 28,5°Ost
    12546 V
    SR: 1.810
    FEC: 3/4
    VPID: 512
    APID: 513
    !!! 0.4 MB/s !!!
    viel Spaß beim "Verzweifeln"... winken breites_

    <small>[ 11. Februar 2004, 11:05: Beitrag editiert von: Roger ]</small>
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    der kommt bei mir nicht an entt&aum
     
  3. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Digenius TV-Box CI;
    100er Gibertini; 0,6dB MTI LNB

    14dB C/N auf dem Kanal, keinerlei Auffälligkeiten, absolut problemloser Empfang.
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Das kann der schüssel liegen.. bei diesem satelliten muss ich meine etwas von der idealposition wegdrehen, um diese sender problemlos zu kriegen. Deshalb habe ich auch 2 positionen programmiert. Vom Punto weiss ich es aber im moment nicht.
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Hallo Leute

    Ich kann TV nicht emfangen boah!


    ___________________
    Sat125 Motor
    Force 1144S
    D-box1 DVB 2000

    Grüsse
    D-Box1
     
  6. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Südharz
    Da hilft ein neuer Fernseher l&auml;c
     
  7. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    hallo leute

    Ich kann alle TV auf 28,2 emfangen breites_
    auf 12,546V 1.810 nicht emfangen entt&aum entt&aum

    Grüsse
    D-box1
     
  8. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    der Suchlauf auf der Frequenz dauerd zwar etwas lange aber der Echostar loggt zuverlässig ein. winken

    <small>[ 11. Februar 2004, 17:38: Beitrag editiert von: Roli ]</small>
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    No problem, obwohl ich das c/n von @C.K. nicht erreiche, trotz grösserer schüssel. Die astras brennen bei mir fast ein loch ins lnb aber bei diesen sendern muss ich die schüssel ca. nach 29,2E grag drehen, um problemlosen empfang zu haben. Deshalb nur ca. 10db c/n..

    Der sender selbst ist eine grosse offenbarung, den guck ich jetzt immer winken

    Die 0,4mbps von roger sind übrigens falsch. das sind schon ansehnliche 2,2mbps (544x576). Ton 128kbps. Der qpsk träger ist damit zu fast 99% gefüllt breites_

    Der nokia mit dvb2000 will das bild nicht (klötzelei) auch das locken dauert lange. Die Skystar2 schneidet viel besser ab mit prima bild und ton breites_

    [​IMG]
     
  10. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Mit der SS2 erreiche ich 15dB, allerdings ist das trotzdem ned stabil, der Tuner fliegt dauernd raus...
    So wie's aussieht ist der Tuner ohne AutoSR auf der SS2 Rev 2.6b frequenzstabiler bei kleinen SRs.
    Der soll auch nicht so heiss werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2009

Diese Seite empfehlen