1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Chrischa, 5. Juli 2006.

  1. Chrischa

    Chrischa Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    HalliHallo

    ich habe folgendes Problem. Bei meiner Freundin zuhause hats ne schüssel, leider sind da schon alle anschlüsse belegt so hat sie in ihrem zimmer nur die, ich sag mal, antennenkanäle wie ARD, ZDF, 3Sat (oder so).

    jetzt wurde heute bei denen irgendwie auf digital umgestellt, die haben jetzt überall neue sat receiver etc.
    nun bekommen wir über die antenne aber gar nichts mehr rein ;( naja also ARD bekommen wir rein aber nur mit krassen schneefall, also man erkennt nichts!!


    früher oder später wollte ich meiner freundin eh dvb-t kaufen, aber da jetzt gar nichts mehr funktioniert wirds wohl doch früher sein als später(eigentlich erst wenns sat.1, pro sieben, etc. bei uns gibt).


    MEINE FRAGE(N) JETZT:
    -Was muss ich eigentlich kaufen? hab mich noch nicht wirklich so schlau gemacht und weiss auch garnet wo ich anfangen soll. ich weiss dass es DVB-T RECEIVER gibt und ZIMMERANTENNEN.
    Was muss ich in meinem Fall nun kaufen?

    Einen DVB-T Receiver und den einfach zwischen zimmer-TV-anschluss und TV klemmen?
    oder doch nur so eine zimmerantenne oder ganz was anderes??


    wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet!!
    DANKE!!



    p.s.: wenn ihr gleich noch geräte empfehlungen habt, dann her damit :)
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

    Genau das. :)
     
  3. Chrischa

    Chrischa Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

    ja wie jetzt?

    beides? oder wie meinste das?? brauch ich jetzt auch ne zimmerantenne und ich muss über die das dvb-T empfangen??

    sind irgendwelche geräte/marken besonderst empfehlenswert??
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2006
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

    So ist es.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
  6. Chrischa

    Chrischa Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

    un dann? was mach ich dann?? :confused::confused::confused:
     
  7. XXCrashXX2

    XXCrashXX2 Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    113
    AW: Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

    Hi

    sieht ja laut Prognose schlecht aus. Dann kannst du entweder eine Außenantenne versuchen oder eine Dachantenne. Oder du versuchst es erstmal mit einer Zimmerantenne mußt du halt gucken.

    Aber ich persönlich würde wenn Zimmerantenne nicht geht, anstelle einer Dach oder Außenantenne ne kleine Sat-Schüssel nehmen ist auch nicht viel größer aber davür ist das bild besser.

    also probieren geht über studieren

    cu
     
  8. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: Helft mir, ich will/brauch DVB-T (Raum Stuttgart, 73230) und habe Fragen!!

    Hallo Chrischa,

    wenn Du DVB-T empfangen willst benötigst Du in jedem Fall einen DVB-T Empfänger. Das kann eine externe Settop-Box eine Karte für den PC sein oder auch ein Fernseher, der bereits einen DVB-T Empfänger integriert hat.

    Im PLZ-Gebiet 73230 ist überwiegend Dachantennenempfang prognostiziert, lediglich in einigen Außenbezirken von Kirchheim-Teck soll Zimmerantennenempfang möglich sein. Da ich die Gegend ein wenig kenne, bin ich - genau wie NFS - skeptisch.
    Da der Zimmerantennenempfang außerdem auch von der Gebäudebeschaffenheit abhängig ist, kann man nicht mit Sicherheit sagen, ob es klappen wird oder nicht. Wenn Du dir irgendwoher eine Zimmerantenne leihen kannst, käme es vielleicht mal auf einen Versuch an.

    So wie Du das schilderst, gibt es aber dort im Haus bereits eine Dachantennenanlage für terrestrisches TV. Vielleicht könnte man die nutzen. Der Erfolg hängt hier davon ab, ob

    a) die Dachantenne richtig ausgerichtet ist und

    b) ob auch alle Frequenzen empfangen werden können.

    Zu a) kann hier natürlich niemand etwas sagen, weil wir nicht wissen, wohin die Dachantenne zeigt.

    Bei b) wäre ich ganz optimistisch, da der in Frage kommende Sender Frauenkopf zur Zeit nur auf den Kanälen 27, 50 und 53 sendet. Das sollte normalerweise auch eine ältere Anlage packen. Wenn Du dich hier im Forum umschaust, betreffen die meisten Empfangsprobleme das Sender unterhalb von Kanal 20 oder die hohen Kanäle über 60.

    Siehe http://www.swr.de/dvbt/programmangebot.html

    Wenn das alles nicht klappt, muß eben die vorhandene Antennenanlage entsprechend modernisiert werden - entweder durch Ausbau der Sat-Anlage oder Moderniesierung der terrestrischen Antenne und da führt der erste Weg natürlich zum Hauseigentümer oder Verwalter.

    Gruß

    Piktor
     

Diese Seite empfehlen