1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von iMac, 29. November 2005.

  1. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    Anzeige
    die Meldung:
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Da ist heise ja mal wieder "RICHTIG" schnell. Schau mal ins Premiere Allgemein Forum. Da wird seit Samstag drüber diskutiert.
     
  3. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Nana, nicht überheblich werden. Heise wird das schon mitgelesen haben, nur muß man den Journalisten Zeit zur eigenen Recherche geben. Auch bekommt man die Stellungnahmen der betroffenen Unternehmen nicht so schnell.


    Golphi
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Eben... Denn wer lesen kann, ist klar im Vorteil: "Premiere-Sprecher Dirk Heerdegen teilte auf Anfrage von heise online mit..."

    Gerüchte verbreiten kann jeder leicht.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Hat Premiere schon eine Ad-Hoc Meldung raugegeben?
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Ich denke wir sollten da erst mal abwarten. Wenn das tatsächlich Stimmt wird es sicherlich in Einschlägigen Foren demnächst weitere Informationen geben.
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Sorry Gag aber das Posting ist Blödsinn.
    Er teilte mit das es UNTERSUCHT wird. Und? Sind sie schon fertig mit der Untersuchung?
    Es war eine Aussage die keine Aussage war.
    Nagra ist nicht gehackt, genauso wie Betacrypt nicht gehackt wurde und diesmal sind ja sogar die Karten (noch) sicher.
    Und Premiere wird als letztes bestätigen was da dran ist.

    Die News ist auch kein Beweis. Da steht was von angeblich, schon in der Überschrift (wie Du sagtest, wer lesen kann ist klar im Vorteil)... den Beweis hab ich hier. In Form der Files für die Cerebro Karten. Vielleicht sollten die Mitarbeiter sich die mal anguggen und auf ne Cerebro Karte schreiben...

    Aussagekräftig ist die News genauso wie die 1. von DF zu dem Thema und die war schon einen Tag früher dran.

    Der einzige der mal wieder den Kern getroffen hat war Florian in der News von gestern: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_51587.html

    Dort hast Du die Erste definitve Aussage drin, dass es so ist.
    Die Heise Meldung hat den gleichen Wert, wie die Anfänge in den Foren, aber wenigstens die, enthalten ja die Wahrheit. Seit Samstag, weit vor der Meldung! Bei Heise seh ich bis dato nix als angebliches... Und die News liest sich zum Großteil genauso wie die News von DF zu dem Thema und der News zum Blackout im Playcenter.
    Der einzige Mehrwert ist die Aussage vom Premiere Sprecher, die keine Aussage ist und vom Kartenali um die Ecke stammen kann.
    Recheriert ist was anderes....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2005
  8. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
  9. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Absolut alt ist der Teil über das Cardsharing. Dann macht man auch noch auf 100% korrekt im Artikel, der dann von Arcor DSL und einem Dreambox-Preisvergleich eingerahmt wird. Die dbox-Linux-Freunde werden besonders an dieser Passage ihren Spaß haben: "Mit Premieres D-Boxen ist der Hack wohl ebenfalls möglich, aber ungleich aufwändiger. Das gilt auch für Kabel: Hier kommt meist die D-Box II zum Einsatz, die sich nur mit teurem Zubehör knacken lässt." :D
     
  10. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
    AW: Heise online: Premiere-Verschlüsselung angeblich geknackt

    Chip ist halt Chip!

    ;)
     

Diese Seite empfehlen