1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkinosystem 5.1 + Samsung LE37C650

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von TomHao, 10. Januar 2012.

  1. TomHao

    TomHao Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich verfüge über den o.g. Samsung LCD. Soweit ich gesehen habe, kann dieser kein 5.1 von Haus aus.

    Was ist denn, wenn ich mir jetzt ein Heimkino-System holen würde, z.B. das hier:

    Samsung HT-D5100 5.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem: Amazon.de: Elektronik

    Ich nehme an, dass die Boxen ja dann direkt an den Bluray-Player angeschlossen werden, richtig?

    Kann ich dann beim normalen fernsehen überhaupt von den 5.1 Boxen Gebrauch machen? Also dass sie zumindest alle gleichmäßig angesprochen werden von dem Ton, oder geht das nicht?

    Würde es gerne so haben, dass die Boxen beim Bluray gucken, ganz klar das 5.1 wiedergeben, aber dass ich auch beim Musikhören über den Fernseher oder das normale Fernsehschauen, eben auch den Bass mit drin habe sowie alle 4 Boxen angesprochen werden und Ton ausgeben (wenn auch keinen Raumklang)

    Bitte um Hilfe, wie ich das realisieren könnte :)

    Danke !"!!
     

Diese Seite empfehlen