1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkinonetzwerksystem

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von IngoSuchtRat, 25. März 2009.

  1. IngoSuchtRat

    IngoSuchtRat Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tach Zusammen!

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dies die richtige Stelle für mein Anliegen ist, aber die anderen Übersichten passten noch weniger. Falls ich mich irre, bitte korrigieren.

    Situation:
    Ich habe mir eine interne Festplatte zugelegt. War ursprünglich für den Einbau in einem Sat-Receiver bestimmt. Nun allerdings, möchte ich die Platte extern als Schaltzentrale für Filme nutzen, worauf mehrere TVs (in diesem Fall 2) Zugriff haben. D.h. jemand kann im Wohnzimmer Film A von der FP schauen und gleichzeitig jemand anders Film B im Schlafzimmer von dieser FP schauen. Die Filme sollten sich von der FP zu einem PC hin- und zurück transferieren lassen.

    Frage:
    Hat jemand eine Ahnung wie sich das am besten lösen lässt?
    Hab beim rumgoogln etwas über NAS Laufwerke (zu teuer) und Fileserver gelesen (keine Ahnung was das ist).

    Wäre dankbar für jede Hilfe!

    Gruss Ingo
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Heimkinonetzwerksystem

    Vieleicht würde ein HTPC Deinen Wünschen entgegen kommen?
    Eine Sat Karte rein, das Gerät an den TV angeschlossen und jeder im Netz kann drauf zugreifen.
     

Diese Seite empfehlen