1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkinoanlage für Scheune

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Coupe3, 14. Juli 2012.

  1. Coupe3

    Coupe3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Wir haben als Heimatverein eine Scheune saniert und wollen uns dort einen Beamer mit 3D Blue Ray Anlage einbauen. Als Beamer ist der Epson EH-TW 5900 oder 6000/6000W geplant. Satanalage und HD Satreceiver sind vorhanden. Der Raum ist 6m lang, 6m breit und 3,8m hoch. Dafür brauchen wir eine ordentliche 3D Anlage zur Beschallung. Ein 2.1 System würde schon ausreichen. Aus Platzgründen und Kostengründen sollte der Player gleich mit Verstärker sein. Ich hab bis jetzt die Yamaha BDX 610 ins Auge gefasst, da der Preis bei etwa 400-500 € liegt und der Verstärker integriert ist. Als BRX 610 kann man auch das Teil ohne Lautsprecher kaufen und wir würden uns dann 2 größere Boxen recht und links neben die Leinwand hängen. Wie schon gesagt 5.1 muss nicht sein, nur gutes Bild und gute Beschallung. Was haltet ihr von dieser Auswahl. Die gesamten Kosten von Beamer, Player, Ton und Verkabelung sollten aber nicht mehr als 2000,-€ kosten. Bin dankbar für Eure Anregungen und Vorschläge.
     

Diese Seite empfehlen