1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkino und Dbox2

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Pilskilla, 23. Dezember 2005.

  1. Pilskilla

    Pilskilla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hy !!!!

    Ich hab mir dieses http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_133.cfm
    Heimkino Einsteiger Set bei TEUFEL bestellt !!!! Nun möchte ich das ganze System für meine Satanlage nutzen !!
    Leider stehe ich ein wenig auf dem Schlauch und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen !!!

    Kann man mit der DBox2 Dolby Surround wiedergeben ??

    Da ja Premiere wenn ich mich nicht täusche auch in 5.1 ausstrahlt würde ich das natürlich gerne nutzen !!!

    Wenns nicht geht was bräuchte ich damit ich trotzdem 5.1 nutzen kann über die Dbox 2???

    Ihr seht schon ich hab auf diesem Gebiet keinen Plan und hoffe auf eure Hilfe !!!

    MfG

    Pilskilla
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Heimkino und Dbox2

    Tja, da hast leider was falsches bestellt. Das ist ein vollaktives System (Verstärker in den Boxen, bzw. im Subwoofer), welches einen Dolby Digital Decoder mit analogen Ausgängen in einem z.B. DVD-Player voraussetzt. Sprich, das Set hat keinen Decoder.

    Alle Settop Boxen haben aber keinen Dolby Digital Decoder, sondern leiten nur das digitale Signal zu einem externen Decoder weiter, der typischerweise in einem AV Receiver sitzt und an dem dann passive Lautsprecher angeschlossen werden.

    Solche LS-Set sind für PCs gedacht oder für DVD-Player mit Dolby Digital/DTS Decoder, aber nicht wirklich für ein Heimkinosystem
     
  3. Pilskilla

    Pilskilla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Heimkino und Dbox2

    Was willst Du damit?
    Das heißt, Du kannst dort auch einen DVD Player mit eingebautem Decoder anschließen, mehr aber auch nicht.
     
  5. Running

    Running Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Emsland
    AW: Heimkino und Dbox2

    Was du machen könntest, ist einen AV-Receiver zu kaufen, ab ca.200€.
    Daran schliesst du die DBox2 mit einem digitalen Kabel an. Die Teufel Lautsprecher schiesst du mit Lautsprecherkabel an den AV-Receiver an, den Subwoofer ebenfalls mit einem Cinch Kabel.
    Den DVD Player genauso wie die DBox2 an den AV-Receiver anschliessen.

    Trotzdem bleibt es ein PC-Lautsprechersystem. Kannst du noch Stornieren?
     
  6. Pilskilla

    Pilskilla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
    AW: Heimkino und Dbox2

    Ich weiß das es ein Pc lautsprecher System ist !! Ein Kumpel von mir hat es am DVD Player laufen !! Einfach genial das Teil für das Geld und absolut ausreichend für kleines Heimkino !!!

    @ Running klar könnte ich stornieren man hat bei TEUFEL 8 Wochen Rückgaberecht und 12 Jahre Garantie !!!!
    Wo kriegt man das schon !!!! :)
     
  7. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Heimkino und Dbox2

    Der obrige Wandler nützt Dir nix. Der wandelt nur das digitale Signal von Optisch nach Elektrisch.

    Auch der Vroschlag einen AV Receiver zu kaufen (das ist ok und richtig) und daran dann die Boxen zu hängen ist falsch, weil dieses Set 1.) keinen direkten LS Anschluss erlaubt da der Verstärker im Subwoofer steckt und 2.) man ja schon einen Verstärker im AV Receiver hat.

    Du solltest dass PC Spielzeug wieder zurückgeben und ein passives Lautsprecherset kaufen und dazu einen AV Receiver (ab ca. 250 EUR). Alles andere wird nix werden.
     
  8. Pilskilla

    Pilskilla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
    AW: Heimkino und Dbox2

    Das ganze Problem wär keins wenn ich einen premieretauglichen Satreciever hätte der 5.1 liefern kann !! Gibts sowas überhaupt ????

    MfG
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Heimkino und Dbox2

    nein

    http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-tonanschluss.php
    Was zum nachlesen worum es bei Dir geht.
     
  10. zerocom

    zerocom Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    AW: Heimkino und Dbox2

    Gibts meines wissens nicht und halte ich auch nicht fuer sinnvoll. Gute Tonqualitaet erreicht man nicht durch interne Decoder in Receivern oder DVD-Playern.

    Ich kann mich nur den Vorpostern anschliessen. Bei Lautsprechern lohnt es sich eigentlich immer etwas mehr auszugeben. Und wenn dich die PC-Teile schon beeindruckt haben, dann werden dich passive mit einem AV-Receiver umhauen. Ich hab selber ein Teufel System und bin sehr zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen