1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimkino bei 16qm

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von ralle1962, 9. Oktober 2006.

  1. ralle1962

    ralle1962 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    166
    Anzeige
    Ich habe einen Philips LCD 9966 daran einen Humax 7900 und einen DVD Player von Philips mit HDMI .
    Das ganze läuft bis jetzt Tonmäßig über meine alte Stereoanlage mit "Raumklang"

    Der Klang gefällt mir eigentlich gar nicht.
    Meine Frage lohnt es sich überhaupt bei einer Raumgröße von 16qm ne 5.1 anzuschaffen?
    Kann sich da eigentlich Kinofeeling einstellen.

    Muß der AV dann einen HDMI Eingang besitzen ?

    Ich habe dieses http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/444587S2-4_-htib-106-yamaha.html in erwägung gezogen .

    Oder was würdet Ihr empfehlen.
    Max. 350€ wollte ich investieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2006
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Heimkino bei 16qm

    Der Link funktioniert bei mir nicht...
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Heimkino bei 16qm

    Ja. Die Raumgröße spielt da eine untergeordnete Rolle, da Du ja die Lautsprecher um Dich herum positionierst. Und 16m² ist jetzt auch nicht gerade eine Besenkammer.

    Die Heimkinoanlagen sind schon dafür ausgelegt, in kleinen Räumen zu funktionieren. Da muss eben nur der Lautstärkepegel und die Verzögerungszeit korrekt eingestellt werden -- dann ist das kein Ding.

    Ich hab in meinem Schlafzimmer auch eine kleine 5.1-Anlage -- und da sind die Satellitenboxen quasi an den Bettecken angebracht. Klingt super, sich mit einem Dolby-Surround-Radiowecker morgens aus dem Schlaf holen zu lassen. ;)
    Nein. HDMI ist für den Ton nicht relevant, sondern nur, wenn Du auch das Bild über den Receiver umschalten möchtest.
    Der Link funktioniert in diesem Format nicht.

    Gag
     
  4. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Heimkino bei 16qm

    Solange du nicht anfängst nach 7.1 zu fragen ist es im "grünen Bereich" ;)


    P.S. der Link funktioniert nicht...:D
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Heimkino bei 16qm

    Warum, gerade in kleinen Räumen sollte 7.1 Vorteile bringen. Die wesentliche Einschränkung einer Surroundanlage in einem kleinen Raum ist doch, dass es am Ende nur einen Platz geben wird, an dem der Klang gut ist. Die Center Rear Box eines 6.1 Systems bringt dort schon eine erhebliche Verbesserung, selbst wenn ein 5.1 Signal durch Matrixkodiereung auf 6.1 erweitert wird.

    Ein Beispiel:
    Ein Geräusch bewegt sich hinter dem Betrachter von links nach rechts, bei einem 5.1 System wandert der Ton von hinten links nach hinten rechts, du musst schon genau in der Mitte sitzen um diesen Effekt akustisch richtig zu orten, je größer der Raum, und je größer der Abstand zu den Boxen, umso größer ist der Bereich in der Raummitte in dem du diesen Effekt ordentlich hörst.

    Erweiterst du dein System um einen Center Rear Speaker, und dein AV Receiver kann das 5.1 Signal in ein 6.1 Sigal wandeln, dann wandert der Ton von hinten links, nach hinten in die Mitte (wenn beide äußeren rear Kanäle gleichlaut sind) und dann weiter nach hinten rechts. Dieser Effekt kann in einem größeren Bereich des Raums richtig geortet werden, das bringt also gerade in kleinen Räumen einen Vorteil!

    Dass Boxen eine Standfläche brauchen, und somit in kleinen Räumen noch kostbaren Raum verbrauchen, ist ein Frauenproblem. Wenn es um den Klang geht, spricht nichts gegen ein 6.1 oder 7.1 System in einem kleinen Raum.

    Gruß
    emtewe
     
  6. ralle1962

    ralle1962 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    166
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2006
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Heimkino bei 16qm

    Grade bei kleinen Sateliten-LS in relativ kleinen Räumen könnte ich mir vorstellen das 6.1/7.1 besser klingt.
    Ist auch eine Einpegelungs-Geschichte.

    Bei Verwendung von Mittleren oder Großen LS ist aber ein ordentlicher Abstand zum Hörplatz Pflicht, sonst "blasen" dir die 3 o. 4 Rears die Ohren weg.

    Ich hab mal wieder ein wenig gebastelt und probiert.
    So siehst aktuell bei mir aus. ( 24qm²) - auch nicht viel weniger als bei dir.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Back-Center läuft aber nur bei echtem DD 5.1 EX oder DTS-ES Material mit, sonst wird der Sound etwas "schwammig".
    Ich steh mehr auf Direkt-Strahler.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Heimkino bei 16qm

    Naja, bei 7.1 wird der Raum halt noch kleiner, weil man sich dann die Bude mit Lautsprechern vollstellt. ;)

    Spaß...
     
  9. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Heimkino bei 16qm

    naja, direkt unter dem Rear Speaker zu sitzen ist bei nem Hubschrauberüberflug vllt. ganz nett, aber sonst ???:D
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Heimkino bei 16qm

    Der Platz fehlt dann aber eher der Frau, die dort weniger unnützes Zeug aufstellen kann ;)
     

Diese Seite empfehlen