1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Heimatkanal nicht für Bestandskunden gratis

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Ulrich Peinemann, 24. Juli 2002.

  1. Ulrich Peinemann

    Ulrich Peinemann Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Goslar
    Anzeige
    Habe bei Premiere angerufen und gesagt, daß ich au den Heimatkanal bestehe, da ich das Movipaket zu einer Zeit aboniert habe, wo der Heimtatkanal noch mit drin war. Der Mann am anderen Ende hat folgendes gesagt:
    Ich schalte ihnen bis Ende der Vertragslaufzeit Goldstar kostenlos frei, da das mit in ihrem Paket war, doch der damalige Heimatkanal ist mit Filmpalast zu Premiere Nostalgie zusammengefaßt wurden. es würde sich hier um einen Neuen Heimatkanal handeln(in abgeänderter Form)
     
  2. Georg59

    Georg59 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    46325 Borken
    Antwort zu U.Peinemann:

    Es ist äusserst großzügig von Premiere
    den Kanal Goldstar kostenlos freizuschalten für
    U.Peinemann, Ich wollte nur hinzufügen, daß
    grundsätzlich alle Abonnenten bis zum Ende
    Ihres Vertrages auch weiterhin automatisch
    Goldstar in ihrem Paket behalten!!
     
  3. Teatedjet

    Teatedjet Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ingolstadt
    Dies steht aber nicht in der Zeitung drin.Es sieht eher so aus als solltest du Goldstar extra bestellen (3Euro).Das sehe ich natürlich nicht ein. wüt
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Ich verstehe das so:

    Jeder Abonnent der GoldstarTV in seinem Paket besitzt wird diesen bis zum Ende seiner Vertragslaufzeit freigeschaltet bekommen.

    Der Heimatkanal wird für ALLE Abonnenten im Monat August freigeschaltet.
    Zum Schnuppern.

    Wenn der Abonnent interesse an diesem Kanal hat, kann die diesen zum Preis von € 3 mt. abonnieren.

    Ciao
    MS2K
     
  5. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Es ist auch im Fall des Heimatkanals nicht einzusehen. Die selbe Souce uns jetzt gegen Extracash anzubieten,ist schon mehr als dreist.
     
  6. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Hallo

    Hier ein weiteres Beispiel, wie versucht wurde Abonnenten „ schamlos abzuzocken“.

    Als die Gala-World im Oktober 2001 abgeschafft wurde und die Kanäle in das Basic-Paket verschoben wurden sind viele Abonnenten bewusst und arglistig getäuscht und betrogen worden. ver&auml

    Wer die Gala-World abonniert hatte und zusätzlich 5 DM extra zum Superpaket 49,90 DM, also insgesamt 54,90 DM bezahlt hatte, musste falls er die Gala-World nicht bis zum 30.06.2001 gekündigt hatte, obwohl die Kanäle ins neue Paket Premiere Family wanderten, trotzdem weiterhin 5 DM zusätzlich bezahlen.
    Das naheliegendste wäre natürlich, das die Extra-Gebühr in Höhe von 5 DM für alle Gala-World Paket Abonnenten automatisch entfällt, aber dem war nicht so.
    Derjenige der die Gala-World nicht persönlich bis zum 30.06.2001 abbestellt hatte, musste für die gleiche Leistung ab 1. Juli 2001 doppelt bezahlen, die anderen Kunden, welche die Kanäle der Gala-World Heimatkanal, Filmpalast und GoldstarTV nicht abonniert hatten bekamen die Kanäle ohne Aufpreis quasi geschenkt.

    Warum wird immer wieder versucht, die Abonnenten zu „betrügen oder hinters Licht zu führen“. Dies hat doch Premiere nicht nötig.
    Und wenn man dann in Internet-Foren wie digitv.de mehrmals ließt das selbst Hotline-Mitarbeiter einem gratulieren, das man so wörtlich eine „clevere Entscheidung“ getroffen habe, da man die „eingebauten Fallen“ durchschaut hat und jetzt nicht 5 DM extra zahlen müsse, dann ist das ein Armutszeugnis und an Arroganz nicht mehr zu überbieten. So etwas ist wirklich ein „Hammer“ wüt

    Und die „selbe Abzock-Masche“ wird jetzt wieder, diesmal mit dem Paket Goldstar extra abgezogen.
    Und wer weis, welche Kanäle in Zunkunft noch verschwinden oder verschwunden sind und plötzlich gegen Zusatz-Gebühr angeboten werden. StarKino, PremiereAction, PremiereComedy usw...

    Die Programminhalte der Kanäle Heimatkanal und GoldstarTV bleiben gleich.
    Auf dem Heimatkanal werden Heimatfilme, Volkstheater und volkstümliche Musik gezeigt, bei GoldstarTV gibt es weiterhin Schlager pur zu sehen. Die Abonnenten werden aber extra zur Kasse gebeten, sowohl Neukunden, also auch Abonnenten mit Treuepaket, denen diese Kanäle bei Vertragsabschluss zugesichert wurden. Wer kann den ahnen, dass man den Heimatkanal zunächst einstellt, dann behauptet die Inhalte würden auf Premiere Nostalgie ausgestrahlt und einen Monat später verschwinden diese Inhalte (Heimatfilme, Volkstheater usw..) plötzlich auf „Nimmerwiedersehen“ bevor sie dann 2 Monate später wieder auftauchen, aber diesmal gegen Extragebühr. ver&auml

    Viele Grüße
    Mark

    <small>[ 27. Juli 2002, 02:34: Beitrag editiert von: Mark99 ]</small>
     
  7. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    Klar, es geht ums Prinzip. Seitdem ich heute das August Magazin gelesen habe (lol) wurde mir bestätigt was ich schon vermutet hatte: wer den Heimatkanal mehrere Jahre hatte braucht ihn nicht freizuschalten, der gleiche "Mist" wie immer, gleiche Filme. Wird bestimmt ein riesen Erfolg. (lol)
     

Diese Seite empfehlen