1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

heftige Störungen beim ADR ?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von LittleNicky, 25. Oktober 2002.

  1. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    hab mir ADR-Receiver von Technisat gekauft.Wollte unbedingt wieder Rockantenne hören! Habe heftige Störungen (schnelles zwitschern,aussetzer) Ich werd noch irre!!! Programme wie OldieFM , Radio 1, Fritz , laufen ohne Probleme durchein

    Ich will aber Rockantenne,was kann ich tun!!!
    Mein Digitaler-TV-Receiver zeigt nen C/N wert zwischen 10-12 (zu wenig???) habe aber keine Störungen bei DigiTV !!!

    Little Nicky
     
  2. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Hi,

    wie groß ist deine Antenne?
     
  3. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Habe ne 65er!

    Gruss Little Nicky
     
  4. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    Probier mal, die Frequenzen der betroffenen Sender MANUELL um 2 Mhz rauf- bzw. runter zu stellen( Die SENDEfrequenzen, nicht die Tonunterträgerfrequenzen). Manchmal werden die Sender bei einer automatischen Suche nicht auf der stärksten Frequenz gefunden, bei Bewölkung u. ä. gibt es dann die von dir beschriebenen Probleme.
    HiFi
     
  5. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Bei mir macht die Rockantenne über ADR keine Probleme. Eventuell stört den Kabel 1-Transponder ein benachbarter Satellit. So war es bei mir beim SWR-Transponder, als ich noch eine 60er Antenne hatte. Regelmäßig abends und später auch nachts Blubbern und andere Störungen. Da half nur, die Antenne von der Störung wegzudrehen, was aber dann natürlich den Signalpegel allgemein verschlechterte. Die 80er Antenne hat damit keine Probleme.
     
  6. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    habs ausprobiert,Frequenzänderung bringt nichts!!!
    Antenne wegdrehen,bin mir nicht
    100%sicher,ich glaube es wird besser(hat geregnet).Allerdings verschlechtert sich der Singnalpegel(TV-Störungen)

    Werde mir wohl ne zweite Antenne kaufen müßen.Möchte meine Nokia mit Wetterschutz nicht weggeben! Ne 80er "Billigschüssel" mit analog LNB sollte doch ausreichen???? Oder besser gleich auf ne "richtige" Antenne umrüsten??? (75er Kathrein oder größer??? Will nur Astra-TV und ADR (Rockantenne)ohne Störungen!!(FFH,N-Joy,Rockantenne-Störungen. Alles andere funktioniert Prima,auch bei Regen!!!

    Gruss Little Nicky
     

Diese Seite empfehlen