1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV40 und Fritzbox bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von astor11, 25. Dezember 2009.

  1. astor11

    astor11 Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo brauche mal dringend Eure Hilfe. Zunächst erst mal meine Hardware:
    Technisat HDTV40 / FritzBox 7270 / Toshiba Laptop Satellite A350-200
    Software:
    HDTV40 aktuell
    FritzBox aktuell
    Laptop Win7

    Nun wollte ich die auf der Festplatte des Technisat befindlichen Aufnahmen per Lan zur FritzBox und dann weiter per WLan zum Laptop bringen.(was mir mit dem Speedport W700V als Router schon gelungen ist.)
    Nun habe ich nur das Speedport durch die FritzBox ersetzt und habe folgendes Problem.
    Die Mediaportsoftware (Version 1.3.9.) erkennt den Fernseher (DHCP aktiviert). Ich kann meine Aufnahmen anwählen, aber wenn ich kopieren will, bricht die Verbindung sofort ab.
    Auch bei statischer IP kein erfog.

    Hat jemand gleiche Hardware oder sogar das Problem gelöst? Würde mich über antworten sehr freuen.

    Einen schönen Feiertag noch.

    Danke Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen