1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV via Kabel genießen und aufnehmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    Leipzig - Der Markt für Kabelreceiver ist dünn und erst recht der für HDTV-Kabelboxen. Die Hersteller Nanoxx und Dream Multimedia haben sogar HDTV-Kabelreceiver mit Festplatte im Angebot.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: HDTV via Kabel genießen und aufnehmen

    160 gb? bei dem stolzen preis der box hätte man ja wenigstens ne 500er reinbauen können. wie weit kommt man denn mit 160gb noch?
     
  3. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: HDTV via Kabel genießen und aufnehmen

    Bedenke,
    die 160 GB müssen für HDTV reichen, bei den großen Datenströmen passen da vielleicht nur fünf Filme drauf, ist das ein Armutszeugnis.

    Gruß Markus
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: HDTV via Kabel genießen und aufnehmen

    zustimmung
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV via Kabel genießen und aufnehmen

    Momentan sendet premiere mit einer so niedrigen Datenrate das ein Film dort gerademal doppelt so groß ist wie ein SD Film von den ÖR Sendern.:rolleyes:
     
  6. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: HDTV via Kabel genießen und aufnehmen

    > Momentan sendet premiere mit einer so niedrigen Datenrate das ein Film dort gerademal doppelt so groß ist wie ein SD Film von den ÖR Sendern.

    h.264/Mpeg4 soll bei halber Größe so gut sein wie Mpeg2. D.h. Deine doppelt so große Aufnahme enthält 4 mal so viel Infos wie bei PAL.
    1080 hat 5 mal so viel Pixel wie PAL. 720 hat 2,2 mal so viele Pixel wie PAL. Eine 2.5mal so große Aufnahme h264/HD ist also gleichQualitativ (2.5*2=5) wie eine PAL/Mpeg2-Aufnahme und hat auch noch 5 mal so viel Pixel.
    Premiere sendet also u.u. nicht so qualitativ auf HDTV wie ZDF/3sat in PAL/SD aber so viel schlechter wie Du es darstellst ist es vermutlich nicht.

    Man sollte es ja auch eigentlich sehen und unterscheiden können. Sonst ist es eher Hypochondermäßige Einbildung.
     

Diese Seite empfehlen