1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hdtv / vdsl

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von maspalomas, 3. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maspalomas

    maspalomas Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    70
    Anzeige
    kurze frage

    werde in dieser woche meinen alten plasma gegen ein neues hd ready und full hd gerät eintauschen.
    wer kann mir infos zu vdsl geben und was ist besser vdsl 25 oder vdsl 50 ?:winken:

    vielen dank

    maspalomas
     
  2. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: hdtv / vdsl

    VDSL50.....jedoch wirst du im Bereich HD nicht gerade sehr viel Spaß mit entertain haben, die Programm Auswahl ist mehr als begrenzt und wenn du HD-VoD nutzen möchtest, musst du hier auf die AC3 Spur verzichten wie auch eine schlechter Bildqualität in Kauf nehmen...

    wenn du die Möglichkeit hast, bleib bei Kabel oder SAT...dort ist die Bildqualität besser und im Bereich HD denke ich zukunftssicherer...

    Aber zum Surfen und saugen ist VDSL Weltklasse
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: hdtv / vdsl

    - wenn Du ein richtig GUTES Bild haben willst kannst Du T-Home und IPTV im Allgemeinen vergessen ...
    ... ich habe T-Home mit VDSL25 und einen neuen 40er LCD von Sony - Bildquali BRRRRR!!!!

    ... habe den T-Home Receiver jetzt umfunktioniert um damit nur noch "Bildqualität-unwichtige" Sendungen wie Info-/Polit-/ Verbraucher-Magazine mitzuschneiden und auf meinem WZ-Zweitmonitor 37cm) nebenbei anzusehen. Das ist die richtige "Umgebung" für IPTV:rolleyes: ...

    ... und in 1 1/2 Jahren wenn die Vertragslaufzeit um ist - verschwindet T-Home wieder ... (ausprobiert hab ichs weil - Receiver und Hardware kplt. umasonst waren und den 10er im Monat mehr wa- nochmal würde ich es nicht machen :D)

    ... übrigens auch das Upgrade von DSL 16+ auf VDSL25 ist ohne IPTV komplett fürn Ars.. - Geschwindigkeitsunterschiede beim "surfen" sind absolut unerheblich außer eben bei Mega-downloads - aber wie oft macht man die...
    ... übrigens VDSL50 Verfügbarkeit ist sehr selten ...

    Gottseidank habe ich noch Sat-Empfang und "Digitales Kabel" "(Analog-Kabel-Bild ist auch BRRRR!) und da arbeiten jetzt ein 200er Vantage sowie gerade brandneu - ein Arion 9410 und ein Eycos S65.12 DVB-C Twin-Receiver (VIER bis ACHT gleichzeitige Aufnahmen möglich!!) für alles zusammen 800.- Euronen und liefern einwandfreie Bildquali ab ...
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: hdtv / vdsl

    Die Bildqualität ist schwankend je nach Ausgangsmaterial. Bei den öffentlich-rechtlichen ist es gut bis klasse und bei den Premiere Kanälen ebenfalls, da die eine Standleitung haben. HD ist eine andere Baustelle,
    hab nur 16+. Der eine ist zufrieden, der andere unzufrieden. Hatte Sat analog und digital, DVB-T und kenne Unitymedia DVB-C. Die UM-Leute sind noch mehr am schimpfen (Digitalkabel). Die ich kenne, haben zu Entertain gewechselt, weil das Bild dort besser ist....:D

    Wie gesagt, man kann darüber streiten, muss es aber nicht. Leute mit Full-HD Geräten haben mit Digital-TV und SD-Sendern aber sehr oft Probleme. Weil die HD-Programme super ankommen, und subjektiv die
    SD-Programme runteroptimiert scheinen... Aber auch das nur eine Annahme, nach diversen Forenpostings...;)
     
  5. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    AW: hdtv / vdsl

    Grundsätzlich ist schneller natürlich auch besser. ;) Ob Ihnen die zusätzliche Geschwindigkeit von VDSL50 gegenüber VDSL25 die damit verbundenen Mehrkosten von 5 EUR/Monat wert ist, müssen Sie selbst abwägen. Hinsichtlich die Fernsehnutzung besteht der Vorteil von VDSL50 gegenüber VDSL25 darin, dass Sie mehr Streams gleichzeitig empfangen können:

    • Mit VDSL25 können Sie bis zu drei SD-Streams gleichzeitig empfangen oder einen HD-Stream und einen SD-Stream.
    • Mit VDSL50 können Sie gleichzeitig bis zu vier SD-Streams empfangen oder einen HD-Stream und bis zu drei SD-Streams oder zwei HD-Streams.
    Das ist insbesonderwe dann von Bedeutung, wenn Sie an Ihrem Anschluss mehrere Media-Receiver betreiben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    mail@t-home-team.de Impressum
    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: hdtv / vdsl

    Liebes TOT, sagt uns lieber, wann sich euer Unternehmen dazu entscheidet, die Sender in Originalbildqualität zu zeigen und nicht bis zur Unkenntlichkeit zu komprimieren und kastrieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen