1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV und Videospielkonsole

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Endijian, 3. Juni 2005.

  1. Endijian

    Endijian Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Saarlouis
    Anzeige
    Hallo an alle !

    Nach langem Suchen bin ich auf dieses Forum hier gestossen, wo sich anscheinend genügend Leute rumtreiben die mir vielleicht helfen können.

    Es geht um folgendes:
    Ende des Jahres 2005 wird das Nachfolgemodell von Microsofts Videospielkonsole Xbox in Europa erscheinen nämlich die Xbox 360. Diese soll voll HDTV-Kompatibel sein, also die Spiele in 720p und 1080i ( oder auch 1080p ? bin mir nicht sicher) darstellen können. Über welche Anschlussmöglichkeiten sie verfügen soll ( YUV, DVI oder HDMI ?? ) weiss ich leider auch nicht da dies noch nicht bekannt ist.
    Nun möchte ich natürlich die Spiele auch in der höheren Auflösung geniessen können und mit meinem Thomson 32WR45EG ( Röhre, 82 cm , 16:9, 100 HZ) kann ich das wohl vergessen.
    Nun suche ich ein Gerät ( am besten auch mit mindestens 80 cm sichtbarem Bild) mit dem das möglich ist. Ob es ein Röhren-, LCD- oder Plasmagerät ist, ist mir mir egal. Nur sollte ich es mir auch von meinem mageren Azubigehalt leisten können. ( ich weis das Billig und zugleich Superqualität gepaart nahezu unmöglich zu finden ist, aber versuchen kann man es ja :D )

    Danke schon mal für eure Antworten !
    Gruss Endijian
     
  2. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Hallo,

    ich weiss hört sich vielleicht als Antwort sicher nicht sehr hilfreich an, aber geh mal in einen der größen Märkte in deiner Nähe und gucke dich dort um. Die Preise unterscheiden sich im Handel teilweise noch um die 300 Euro zwischen den Ketten. Die beste Alternative bietet im Moment die Media Markt Kette, da sind zumindest die meisten Häuser schon mit richtigen Auszeichnungen (Preise, Bezeichnungen) versehen. Die billigste Variante im Moment ist ein LCD oder DLP.

    Ein LCD in 32 Zoll (ungefähr 80 cm Bild) kosten noch um die 1300-1400 Euro (Markenware). Du solltest darauf achten das er HDMI hat und das die Auflösung mindestens 720p ohne tricksen darstellen kann, d.h. die reale Auflösung muss mindestens 1280x720 haben (meistens liegt es etwas drüber; Bildschirmverhältnis abhänig). Das "HD-Ready" Label symbolisiert dir das er HD-Fähig ist, es gibt aber auch leicht ältere Modelle die HD können und HDMI haben, nur da muss man wirklich darauf achten sich nicht übers Ohr hauen zu lassen vom Verkäufer.


    CableDX
     
  3. Endijian

    Endijian Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Saarlouis
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Okay, dann werde ich mich mal umschauen. Danke für deinen Rat !:)

    Gruss Endijian
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Wenn du Geld sparen willst, solltest du am besten warten bist du die Box in Händen hälst.
     
  5. Endijian

    Endijian Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Saarlouis
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Das hatte ich mir auch schon überlegt, denn bis zum erscheinen der Xbox 360 werden die Preise wohl ( hoffentlich ) noch etwas fallen. Von daher werde ich mich dann wohl am besten in Geduld üben, sparen und den Markt beobachten. ( ich hasse es zu warten :eek: )
     
  6. Farnsworth

    Farnsworth Silber Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Dortmund
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Lass Dich vor allem nicht von dem oft verwendeten Werbetext "HDTV-kompatibel" blenden. Das heißt nämlich nur, dass das Geräte die HDTV-Auflösungen auf seine, nicht dem HDTV-Standard entsprechenden , Auflösung herunterskalieren kann. Billige Plasmas haben eine Auflösung von 854x480, nicht mal dem PAL-Standard entspricht.

    Farnsworth
     
  7. Endijian

    Endijian Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Saarlouis
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Ich verstehe, danke für den Tipp !
    Wie kann man den genau unterscheiden ob das gerät denn echtes HDTV und das "gefälschte" darstellen kann ? Also von den Begrifflichkeiten her, gibts da etwas worauf man in den Anzeigen ( oder gar beim Verkaufsgespräch ) besonders achten muss ?
     
  8. T24680

    T24680 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Das Allerwichtigste ist die schon von CableDX genannte "hd-ready" Kennzeichnung, wodurch folgendes garantiert wird:
    1. Das Display (z.B. LCD oder Plasma) oder der Panel-Prozessor (z.B. DLP) muss
      mindestens eine native Auflösung von 720 Pixel in der Vertikalen bei einem 16:9-Format
      aufweisen. Es müssen also physisch 720 Pixel vertikal vorhanden sein.
    1. Es müssen folgende Video-Eingänge vorhanden sein:
    2. HD-Videoeingänge (HD= High Definition)
      • Analog: YUV (YPbPr), auch Componenten-Video genannt
      • Digital: DVI oder HDMI (mit Kopierschutz HDCP)

    • Die HD-Videoeingänge müssen diese Formate verarbeiten können:
    • Die digitalen Eingänge DVI und HDMI müssen den Kopierschutz HDCP unterstützen.
    Quelle: www.hifi-regler.de/hdtv/hd-ready.php


    EDIT: Ich bin mir nicht sicher, ob es noch einige Geräte im Handel gibt, die die hd-ready-Spezifikationen zwar erfüllen, aber nicht die Lizenz für das Logo "beantragt" haben ? Auf jeden Fall ist man MIT der Kennzeichnung auf der sicheren Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  9. Endijian

    Endijian Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Saarlouis
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    Hey super ! Danke für die Erklärung !
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HDTV und Videospielkonsole

    In der aktuellen c't ist übrigens ein Sony LCD getestet worden das zwar HD-ready ist, aber kein 720p anzeigen kann.
     

Diese Seite empfehlen