1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV und D-Box Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von pepe.quo, 21. März 2005.

  1. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Anzeige
    Ich weiß daß die D-Box kein HDTV kann, aber was passiert wenn in nächster Zeit mehrere Sender HDTV ausstrahlen ???

    Läst sich diese Sendungen überhaupt Streamen ??? Oder nicht ??? Oder geht da gar nix ??? :confused:

    Danke für eure Antworten !!!

    Gruß
    Pepe
     
  2. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: HDTV und D-Box Linux

    Da die DBox2 nur 10MBit/s übers Netzwerk kann, wird es mit HDTV streamen wohl leider auch nichts.
     
  3. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: HDTV und D-Box Linux

    Außerdem wird das ab November kommende HDTV in H.264 AVC codiert, nicht mehr in MPEG2, da verweigert die d-box dann erst recht
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV und D-Box Linux

    Streamen und decodieren können sind zwei paar Schuhe.
    Gruß Gorcon
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: HDTV und D-Box Linux

    ja, aber 10 mbit/s sind wirklich zu wenig.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV und D-Box Linux

    Das bestreite ich ja auch nicht.
    Aber bis es HDTV auch im Kabel geben wird werden noch ein paar Jahre vergehen.
    Gruß Gorcon
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: HDTV und D-Box Linux

    müsste HDTV nicht im kabel gehn, wenn man die jetzigen analogen kanäle digitalisieren würde ? also quasi ersetzen. 1 analoger gegen 1 digitalen HDTV-kanal.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV und D-Box Linux

    Klar ginge das. Man macht es nur nicht.
    Warum werden denn immer wieder Sender die eingestellt werden (Onix zB.) durch nachfolger Blockiert? Diesen Sendeplatz sollte man dann nur noch digital ausschreiben!
    Freiwillig (umsonst) werden die Kabelanbieter aber ganz sicher nicht einspeisen.

    Gruß Gorcon
     
  9. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: HDTV und D-Box Linux

    was macht euch eigentlich so sicher, dass sich überhaupt noch ernsthaft was tut in sachen hdtv? wird das nicht eventuell auch so eine ente wie MHP?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV und D-Box Linux

    Zumindest gibts schon mehr HDTV TV Geräte zu kaufen wie es je MHP Reciver gab.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen