1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV und alte TV Geräte

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von walter12, 19. August 2008.

  1. walter12

    walter12 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    da mein Sat-Receiver jetzt kaput gegangen ist, wollte ich mal Nachfragen, ob ein HDTV-Sat-Receiver auch ältere TV Geräte unterstützt ?

    Welches HDTV Gerät würdet Ihr empfehlen (bis max. 250 EURO)

    Gruss
    Walter
     
  2. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2008
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    da mein Projektor nur über YUV HD entgegen nehmen kann würde mich interessieren welcher HD Rec. vergisst bei HD die YUV Ausgabe zu beschränken, wenn HDCP verlangt wird. Die Dream wird es können, dank DVI ist HDCP nicht zwingend, aber zu teuer.
     
  4. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    Mir ist nur bei den Premiere-zertifizierten Geräte bekannt, dass sie HDCP erzwingen und YUV abschalten. HDCP hat mit DVB-S2 und HDTV direkt nichts zu tun, es gibt nirgendwo eine Spezifikation, wie die beiden Dinge verknüpft werden sollen. HDCP ist nur ein Kopierschutz-Protokoll auf der HDMI/DVI Schnittstelle und ist nicht direkt mit den YUV-Ausgängen verschaltet.
    Bei Blu-ray sieht das wieder anders aus, da ist das klar definiert.

    Heisst auf gut Deutsch:
    Ausser Premiere-zertifizierten HD-Receivern werden alle das Signal auch auf YUV ausgeben, sofern sie über diese Anschlüsse verfügen. Mir selbst sind folgende Geräte bekannt, bei denen das funktioniert:
    - Topfield TF7700
    - Homecast HS8100
    - Vantage 8000
    - Humax iCord
    - Kathrein 910 (oder so?)
    - Technisat S2 HD
    - Dreambox DM800 und DM8000

    Die Form des HDMI-Steckers hat nicht direkt etwas mit HDCP zu tun. HDMI ist nur ein DVI-Ausgang auf dem AUCH HDCP als Verschlüsselung aufgeschaltet werden kann. Elektrisch sind die beiden Schnittstellen identisch.
     
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    ist mir schon klar, habe selbst ne PS3. Trotzdem Danke. Ich war nur in der Annahme das bei Sendern die HDCP verlangen, wie P und Anixe, YUV schwarz wird, zumindest bei den Prem. zertifizierten. Bei PRO7 HD war dies ja nicht so. Das dies bei den freien Rec vergessen wird ist natürlich um so besser.
     
  6. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    Nun ja "vergessen" ist der falsche Ausdruck - es wird einfach nicht implementiert ;), da es nicht Bestandteil der Spezifikation ist. Von daher kann ein Sender HDCP gar nicht verlangen - jedenfalls nicht über den DVB-Standard. Für uns Kunden ist das natürlich fein.
    Bei Premiere-kastrierten - sorry - "zertifizierten" *haha* Receivern wird YUV dunkel, das ist korrekt. Das ist aber eine spezielle, proprietäre Implementation.
     
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    na dann werd ich mal verstärkt Ausschau halten, natürlich mit HDD. Mein Topf ist ja nun auch schon in die Jahre gekommen. Danke
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.488
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    Nur ein Hinweis: die YUV-Ausgänge (z.B. beim Humax HD1000) werden bei aktiviertem HDCP NICHT abgeschaltet, sondern auf Standard-Auflösung herunterskaliert (das Gerücht vom Abschalten hält sich aber schon seit Jahren hartnäckig...).

    Gruß Klaus

    PS: der iCord ist empfehlenswert...
     
  9. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    ok - das ist zwar nicht ganz so schlimm, aber trotzdem nicht HD-würdig ;)... Aber ist eh ein Premiere-Receiver, bei den meisten anderen kommt auf YUV die volle Auflösung.
     
  10. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV und alte TV Geräte

    was ist am iCord nur so interessant? Trotzdem werde ich mir mal das Gerät anschauen. Nur bisher hat mir die Menüführung bei den letzten Humax-Geräten nicht gefallen, teils zu umständlich.
     

Diese Seite empfehlen