1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV Twin-Reciver / Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von snap-max, 24. Januar 2010.

  1. snap-max

    snap-max Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich nutze zur Zeit einen Topfield 6000 PVR W-Lan mit 3PG als EPG-Programm, mit dem ich hochzufrieden bin. Jetzt möchte ich aber auf einen HD-Reciever umsteigen. Wichtig ist für mich, dass er möglichst lüfterlos (leise)läuft. Desweiteren sollte er eine übersichtliche Anzeige des EPG`s haben. (ähnlich 3PG). Viele gute Geräte haben aber die in meinen Augen schlechte EPG-Übersicht, wie beim Original Topfield EPG. Außerdem sollte sich der Reciever die EPG-Daten täglich automatisch laden, damit sie nach dem Einschalten sofort zur Verfügung stehen. Was würdet ihr empfehlen? :confused:
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HDTV Twin-Reciver / Kaufberatung

    Ich kenne keinen Receiver, der die EPG Daten runter lädt und speichert bzw. kann man es bei den Receivern meist nicht aus der Beschreibung raus lesen.

    Wie wäre es mit dem NanoXX Omega HD+ oder dem 9800? oder dem Vantage 8000? oder einer Reelbox?

    Grüsse
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HDTV Twin-Reciver / Kaufberatung

    M.M.n. laden die Technisat Geräte die EPG/SFU Daten Nachts herunter.
    Meine Kathrein UFS 910 mit Enigma² speichert vor dem herunterfahren die EPG Daten vielleicht gehts dann auch bei den Dreamboxen oder der UFS 922 mit E².
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: HDTV Twin-Reciver / Kaufberatung

    Der kann sowas
    ebenso kann man z.B Enigma² aufspielen
     
  5. snap-max

    snap-max Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV Twin-Reciver / Kaufberatung

    NanoXX und Vantage sind natürlich interessant, aber der EPG entspricht leider nicht meinen Wünschen. Die Reelbox sprengt meinen Preisrahmen. :wüt:

    Der Technisat soll durch seinen Lüfter aber leider ungemein laut sein.:wüt:

    Wer hat Erfahrung mit dem Kathrein 922 und was genau ist Enigma2?

    Danke an alle für eure Tipps:)
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: HDTV Twin-Reciver / Kaufberatung

    Ich verwende z.b einen UFS922, allerdings mit orginalem Image und Firmware 1.03, Twin-HD-Reciver mit Festplatte ohne Lüfter zu betreiben, bedeutet das man sich Probleme auf den Hals (CPU- Absturz) läd. Der 922 läd das EPG von Kathrein, welches auf dem TVTV-EPG aufbaut. Es läßt sich bei diesem Receiver die Ladezeit einstellen z.B 3 Uhr Nachts.
    Enigma² ist ein Image, welches Beispielweise auch Cardsharing ermöglicht.
     

Diese Seite empfehlen