1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV: Teures neues Fernsehen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - DIGITAL FERNSEHEN zeigt es Ihnen übersichtlich und kompakt: Das müssen Sie für HDTV in Deutschland bezahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Wie kommt man bitte auf "knapp 35 €" für die beiden HD Sender von Premiere?

    Ich dachte man kann die Pakete jetzt einzeln ohne Bündelzwang für 9,99 € 24 Monate abonnieren? So komm ich auf 19,98 € zzgl. Aktivierungsgebühr und Versandkosten wenn ich Premiere HD und Discovery HD abonniere.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Sieht nach nem Vertipper aus.

    Ich komme nämlich auf knapp 25 € ;).
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Wie kommst du auf knapp 25 €? Ich komme "nur" auf 19,98 € :D
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.329
    Zustimmungen:
    6.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Teuer ist es auf jeden Fall wenn man sich erst mal die Technik anschaffen muß.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Weil ich bei der aktuellen Lage sicherlich kein 24 Monats Vertragsverhältniss eingehen würde :winken:
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Was mich viel mehr ärgert ist die fehlende Auswahl. Ausser Premiere HD und Discovery HD gibt es hier bei KDG nichts an weitern HD Sendern. Kein Pro7/Sat.1 HD, Anixe HD und die ÖR HD Sender brauchen dann wohl noch Jahre bis sie mal im Kabel sind.

    Wegen zwei HD Sender hole ich mir kein HD :winken:
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.301
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    Verlockend ist es wenn man einen HD Fernseher und Premiere hat dann ist der Schritt zu Premiere HD nicht mehr weit;)
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    HDTV ist ein überteuertes Werbeprodukt. Würde man auf herkömmlichen Wege die Datenraten ausnutzen, die möglich sind, hätte man super Fernsehqualität.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: HDTV: Teures neues Fernsehen?

    ZDF nutzt die Datenrate aus.... Trotzdem ist eine hohe auflösung mit hoher bitrate definitiv besser ;).
     

Diese Seite empfehlen