1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Nach dem Verhandlungspoker der KDG ist seit vergangenem Donnerstag der HDTV-Empfang von ARD und ZDF in allen großen Infrastrukturen endlich gesichert. Entertain-Kunden konnten sich schon länger entspannt zurücklehnen - die Verbreitung von ARD und ZDF in HDTV für das T-Home-Angebot steht seit 11. Januar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. TF5000PVR

    TF5000PVR Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Hallo

    zitat: Christian P. Illek, Bereichsvorstand T-Home Marketing, der über eine Million Entertain Kunden mit HDTV von ARD und ZDF versorgen wird, gibt DIGITAL FERNSEHEN einen HDTV-Ausblick.

    Das klingt doch so als würden auch 16+ Kunden ab den Regelbetrieb von ARD und ZDF HDTV profitieren!? Oder???
     
  3. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    munkelt man.....kann die Telekom aber verstehen, das man LIVE HD TV mit DSL16+ auf Herz und Nieren testet
     
  4. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Ich dachte das soll "wenn" erst zur WM kommen für DSL16+

    Aber das er sagt 1 Millionen können HDTV empfangen ist ja mal wieder ein starkes Stück was ja nicht stimmt.... Naja 1 Millionen hört sich halt besser an als 350tausend VDSL Anschlüsse.
     
  5. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Ne, dürfte (sollte!) weiterhin nur mit VDSL möglich sein und das gibt es sicher nicht in 50% aller Deutschen Haushalte.

    Denn selbst bei 16+ ist es ja nicht bei jedem Garantiert, das am Ende auch 16 Mbit/s ankommen (Der Korridor geht von mind. 10 bis 16Mbit/s bei 16+). Und wenn ARD und ZDF auch dort mit konstanten 12 Mbit/s eingespeist wird, dann hat man am Ende entweder nicht genug Bandbreite oder keine Reserven mehr.

    Und wenn man über 16+ die HD Programme von ARD und ZDF bereitstellen will, sollte bzw. müsste man auch die anderen Bereitstellen. Und da reichen dann bei einigen, die 16 Mbit/s (oder weniger) nicht mehr aus. (bei Liga Total HD oder wenn z.B. die Privaten oder auch wieder Sky kommen)

    Aber wer weiß, wahrscheinlich lassen sie es dann zu, damit sie mehr Kunden bekommen, egal ob "alle" die Sender dann ohne Probleme sehen können.

    Und hier gibts dann noch die Diskussion, das am Ende für 16+ die Bandbreite aller HD Sender reduziert wird und VDSL-Anschluss Besitzer auch mit der niedrigeren Bandbreite leben müssen.
     
  6. Jens2506

    Jens2506 Guest

    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Also laut DVBViewer sind es derzeit nicht 12 Mbit/s sondern 7,5 - 9,5 Mbit/s. Bei ARD, ZDF und Arte HD....

    Von daher passt es schon in die Bandbreite von DSL 16+

    Naja, aber die Hoffnung habe ich aufgegeben und jetzt hab ich ab Juli DVB-S :love:
     
  7. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Die öffentlich rechtlichen Sender lassen sich durchaus auch ohne vDSL empfangen, jedoch nur am heimischen PC.

    Die Bitrate der HDTV Streams liegt konstant bei 8 Mbit.
     
  8. Sven1509

    Sven1509 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Das sagt er aber auch gar nicht selber. Das Statement kommt von Digitalfernsehen und ist einfach falsch...1mio Kunden erwähnt er in dem Interview nirgendwo.
     
  9. briefmann

    briefmann Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Er hat wohl vergessen zu sagen, das man die Entertain HDTV Kanäle (Arte HD, usw.) nur über VDSL empfangen kann.
    Ich habe nur 16000+, keine Chance Live HDTV zu sehen und der
    VDSL Ausbau endet bei mir an der Strassenecke.
    SAT Schüssel mit HDTV Receiver kommt auf jeden Fall billiger, als wenn man sich für zwei Jahre an Entertain bindet. :winken::winken:
     
  10. ChrisH77

    ChrisH77 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT20E, Vu+ Ultimo mit VTI 6.0.X, Technisat Digit HD8-S, SKY HD, Panasonic BD30, PS3, PS4, Onkyo TXR875, Enteratin VDSL25
    AW: HDTV-Start von ARD und ZDF: Verbreitung bei Entertain gesichert

    Hallo zusammen,

    Ich weiss gar nicht was ihr alle habt, wieso sollte man HDTV bei 16+ verbreiten?? Selbst wenn ich den einen Sender in HD sehen kann, so kann ich doch gleichzeitig keinen zweiten aufnehmen. Das wäre ja eine Einschränkung des Nutzens. Ich denke nicht das die Telekom das machen wird. Ich als Nutzer, würde das auch nicht wollen um ehrlich zu sein.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das Alice das auf eine vernünftige Art und Weise hinbekommt.
     

Diese Seite empfehlen