1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV SAT via HDMI-DVI an LCD = kein Bild

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von harrysProblem, 29. September 2009.

  1. harrysProblem

    harrysProblem Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich habe noch so einen älteren Fujitsu Siemens V32-1 und bin damit (noch) zufrieden.
    Jetzt habe ich mir einen anderen Sat-Receiver gekauft, einen HD Receiver.

    Das ich kein HDtv in dem Sinne über meinen V32-1 gucken kann, ist mir klar, aber es geht um die Verkabelung:

    Das LC-Display hat keinen HDMI Eingang, aber DVI.

    Ich habe mir einen DVI-HDMI Adapter und ein HDMI Kabel gekauft und so den Receiver mit dem LCD verbunden.

    Mein alter Receiver war via Scart-YUV über meinen Marantz AVR verkabelt. Jetzt wollte ich mal direkt anbinden.

    Ich bekomme aber kein Signal im Tv. Nur via SVideo Kabel sehe ich ein Ergebnis.

    Zusätzlich ist noch mein Marantz DvDP via Component an den AVR und dieser wiederum mit Component an den TV angeschlossen und mein Notebook via VGA am LCD.

    kann der V32-1 das Signal nicht erkennen? Was mach ich falsch?

    Der Sat-Receiver ist ein ARION AF-4000HD (von Reichelt.de)
    Umstellungen im SAT Receiver "ignorieren", 576, 1080.. bringen keine Änderung und ansonsten kann man im Receiver keinen Ausgang wählen bzw. einstellen.

    Danke für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2009
  2. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDTV SAT via HDMI-DVI an LCD = kein Bild

    Ich vermute mal, das der LCD kein HDCP unterstützt, daher wirst du wohl bei S-Video bleiben müssen...:winken:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.767
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV SAT via HDMI-DVI an LCD = kein Bild

    Doch der TV untersützt HDCP. (zumindest steht das in den Technischen Daten drinn). Quelle.

    Aber irgendwie vertragen sich die Geräte wohl nicht.
     
  4. harrysProblem

    harrysProblem Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV SAT via HDMI-DVI an LCD = kein Bild

    ?? wie muss ich das verstehen?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.767
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV SAT via HDMI-DVI an LCD = kein Bild

    Schau Dir mal diese Seite an, da steht was ich damit meine: Klick ;)
     
  6. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. carlosderriese

    carlosderriese Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV SAT via HDMI-DVI an LCD = kein Bild

    Hallo,
    ich habe auch das Gerät Myrica SE 32 vom Fu-Siemens mit einem DVI- Eingang. Stehe jetzt vor der Entscheidung, was hole ich mir für einen Sat-Receiver und wie schließe ich den an.
    Der Bildschirm hat ja auch Video-Kompo Anschluß.
    Funktioniert bei dem Fu-Siemens der DVI-Ausgang mit HDMI-Adapter, wenn er von einem HDMI tauglichen Receiver ein Signal bekommt. Wie ist die Bilddarstellung/Auflösung, wenn der jeweilige Sender nicht HDMI sendet? Welcher Anschlu0 ist hier der bessere?
    Gruß, Guido.
     

Diese Seite empfehlen