1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV SAT Receiver mit PVR auf DLNA Server?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von ulrich_knur, 27. Mai 2010.

  1. ulrich_knur

    ulrich_knur Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich suche einen nicht zu teuren HDTV SAT Receiver, der nur als PVR genutzt werden soll, da mein Panasonic-TV bereits einen SAT Receiver beinhaltet. Die Aufnahme sollte allerdings nicht wie üblich auf auf eine USB Festplatte gehen, sondern übers LAN auf einen schon vorhandenen DLNA Server (Twonky), um auch von PCs und anderen TVs/Streaming-Clients auf die Aufnahmen zugreifen zu können.

    Welche Geräte gibt es da und welche sind empfehlenswert? Danke für eure Hilfe.
    Gruß Uli
     
  2. ulrich_knur

    ulrich_knur Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV SAT Receiver mit PVR auf DLNA Server?

    Nach längeren Recherchen gebe ich die Antwort jetzt einfach mal selber:

    inzwischen habe ich mir einen Octagon SF 1008 HD zugelegt, der die gewünschte Funktion hat.

    Er kann Aufnahmen auf einen NAS-Server bzw. auf eine PC-Platte im Netz machen und wieder abspielen. Allerdings musste ich feststellen, dass mein NAS-Server (DLINK DNS-313) trotz Gigabit-Anschluss für HD-Aufnahmen zu langsam ist. SD geht auf den NAS-Server, und HD auf einen schnellen PC im Netz auch.
     

Diese Seite empfehlen