1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Receiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von gnoomy, 5. November 2004.

  1. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    Anzeige
    Hallo,
    welche und wieviele HDTV-Receiver gibt es momentan?
    Soll man noch warten oder kann man sich schon einen Kaufen?
    :confused: :confused: :confused:
    Ich bin sehr intresiert an HDTV!!!

    Gruß
    gnoomy
     
  2. rotary

    rotary Guest

    AW: HDTV-Receiver

    Hallo gnoomy,

    Ich kann nur den Rat geben auf die HDTV Box/Receiver von Reel zu warten,sollte ja auch bald kommen.

    rotary
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: HDTV-Receiver

    Hallo rotary! Hast Du nähere Angaben dazu?
     
  4. rotary

    rotary Guest

  5. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: HDTV-Receiver

    REEL PVR 1100 S: Hat leider kein DVI/HDMI und ist daher für echte HDTV-Fans nur als Heizung oder Deko-Artikel zu gebrauchen.
     
  6. skorpius

    skorpius Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    AW: HDTV-Receiver

    Hi, ja wirklich - es ist zum Heulen :(

    Die technichen Daten und sonstige Ausstattung klingt ja nicht schlecht,
    aber wieso man in die ReelBox PVR 1100 solche zukunftweisenden Anschlüße wie DVI/HDMI nicht einbaut, das werde ich wohl genauso wenig verstehen wie unsere jetzige Fiasko-Regierung ....

    Aber muß ich auch nicht.....

    Ist denn irgendwas in Richtung Dreambox mit HDTV zu erwarten ?
     
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV-Receiver

    Nach letztem Stand soll sie DVI haben, wird MPEG 4, WMV können und die HD-DVDs wiedergeben hat ja ein Player intigriert. HDTV ist nicht an DVI oder HDMI gebunden funzt prima über YUV oder RGB in seinen verschiedenen Varianten, sonst wäre es den Amis nie möglich gewesen über ihren HDTV D-VHS Recordern hochauflösend zu schauen. Ich weiß nicht wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat das HDTV nur über DVI bzw. HDMI funzt. Die Erde ist eine Scheibe:eek:

    Selbst YUV(576i) wird besser aussehen als der DVI von deiner Elipsus(schlechter De-Interlacer, HDTV ist ja nicht möglich) allerdings der Quali ist top(Test in der AudioVision 10/04 und in der Sat & Kabel 11/04)
     
  8. skorpius

    skorpius Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    AW: HDTV-Receiver

    Wer oder was ist sie ? Was meinst du genau ?

    Zu den Anschlüßen sei noch gesagt:

    KLAR geht HDTV auch über YUV, aber das sind ja alles analoge Übertragungsarten. Und DVI/HDMI ja das erste richtige digitale Verfahren. Bei YUV u. a. wird ja das digitale Bildsignal in anlalog und dann z.B. im Beamer wieder digital "umgewandelt".....
     
  9. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV-Receiver

    Mit sie ist die Reel-Box gemeint, und mit YUV meinte ich ThomasG seine Äußerung um echtes HDTV das es mit YUV auch geht.
    Natürlich findet hier eine doppelte Wandlung statt aber der Unterschied von Pal zu HDTV ist größer als HDTV mit DVI/HDMI im Vergleich mit YUV, also man sollte auch Signalformen berücksichtigen die es in der jetzigen Zeit es einen eher ermöglicht hochauflösend zu schauen. Die Film-Industrie setzt eher auf digitalen Kopierschutz(effizienter als Macrovision) als dem Consumer die Möglichkeit zu geben bestmöglich seine Komponenten zu verbinden , dafür gab es in der Vergangenheit genug Beispiele.
     
  10. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: HDTV-Receiver

    @Eric el.:
    Nun, ich weiß nicht wie groß der Qualiätsunterschied zwischen DVI und YUV ist. Ich kann das nämlich nicht testen (würde mich also interessieren). Ich gehe aber davon aus, der schon ein deutlicher Unterschied zu sehen ist.

    DVI und RGB kann ich hier miteinander vergleichen (PAL-Signal) und da ist der Unterschied sehr deutlich! Warum sollte das bei YUV nicht so sein...? Wenn er jedenfalls ähnlich deutlich ist kommt YUV für mich nicht in Frage.
     

Diese Seite empfehlen