1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Bereits im Februar nahm unsere Testredaktion den ersten Blu-ray-Rekorder von Panasonic unter die Lupe. Viele Leser fanden das Gerät vielversprechend aber zu teuer. Für diese Nutzer bietet Panasonic nun eine Alternative an.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

    CI Plus ist ein Ausschlusskriterium, so ein Schrott-Gerät will kein informierter Nutzer haben.

    CI Plus ist eine ungenormte Gängel-Spezifikation, dann lieber einen EDISION Argus VIP mit USB-Festplatte, damit können alle Sendungen ohne Restriktionen aufgezeichnet werden, eine Weiterverarbeitung ist dann am PC möglich. Schneiden, und DVD / Blu-Ray brennen, alles funktioniert.

    Der VANTAGE 8000 S oder der Octagon SF 1018, die ermöglichen noch mehr (Twin-Receiver mit Blindscan), die AZBox HD Premium kann auch Multifeeds im 4:2:2 Format empfangen.

    Das beste Gerät ist die DreamBox 8000

    :winken::LOL:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

    Aber es hält Dank CI Plus nicht das was es verspricht.
    Was soll ein Rekorder der auf den Meisten Kanälen Dank CI Plus nichts aufzeichnen kann.:(
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

    ...oder einfach alle "CI+ Sender" meiden damit die Gängelung grundsätzlich keine Chance hat und irgendwann ins Nichts verschwindet;)
     
  5. Piekepuck

    Piekepuck Guest

    AW: HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

    Falsch.

    Das Grundübel ist die schleichende Entfaltung der CI+ Infrastruktur. Dort ist als erstes anzusetzen.

    Warum?

    Weil die Hemmschwelle sich später ein Modul und eine Smartcard zu besorgen, bei jemanden mit einem bereits vorhandenen CI+ Gerät sehr viel niedriger liegen dürfte, als bei jemanden der sich die CI+ Infrastruktur erst ins Haus holen muß.

    Abhilfe:

    Kompletter Boykott von allem was nur nach CI+ riecht. Und zwar solange, bis die CI+ Fraktion zu Kreuze kriecht.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

    Das liest sich gut aber wenn ich sehe das die Besitzer von CI+ freien Receivern (Dream...) richtig scharf sind auf CI+ verseuchte HD+ Karten stellt das dein Theorie auf den Kopf.
    Einigen wir uns da drauf das unsere beiden Ansätze richtig sind ;)
     
  7. Piekepuck

    Piekepuck Guest

    AW: HDTV-Receiver vereint mit DVD-Rekorder

    Wenn ich schreibe "kompletter Boykott", schließt das selbstverständlich die Karten, als einen Teil der CI+ Infrastruktur mit ein.

    O.K. Ich gebe zu, dass ich Deine Intention etwas fehlinterpretiert habe, da ich davon ausgegangen bin, dass Du meintest es würde reichen, dass man lediglich die Sender boykottieren müsse, ein CI+ Gerät jedoch ruhig besitzen kann. :winken:
    Das Grundproblem was Du da angesprochen hast besteht einfach darin, dass jene nicht mal ansatzweise bereit sind Opfer für ihre Freiheit zu bringen und damit durch die Hintertür der Verbreitung von CI+ Tür und Tor öffnen. Dass auch sie eines Tages die elektronische Fußfessel CI+ angelegt bekommen könnten, vergessen sie dabei vollkommen.
     

Diese Seite empfehlen