1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Wer sich einmal an den Komfort moderner Festplattenrekorder gewöhnt hat, möchte diesen nicht mehr missen. Wer nun kurz vor dem großen HDTV-Test von ARD und ZDF auf High Definition umrüsten möchte, braucht eine Alternative zum SDTV-Festplattenreceiver.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Zent

    Zent Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

    Den Test hättet Ihr euch auch Schenken können. Festplattenreceiver braucht eh bald keiner mehr wenn man nach Astra HD+ umgestiegen ist. Nicht nur das man die dann nicht mehr benötigt, benutzen ist dann einfach nicht mehr möglich.
     
  3. Online-Heinrich

    Online-Heinrich Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

    Die Antwort hättest Du Dir auch schenken können.

    Zum Thema HD+ (und was Du ja meinst: CI+) ist m.E. nach mittlerweile genug geschrieben worden.

    Es gibt ja auch zukünftig Sender, die nicht verschlüsseln. Und es ist nicht gesagt, dass eine komplette Aufnahmesperre definitv kommen wird. Vielleicht geht es eher dahin, die ganze Sache z.B. zeitlich zu befristen.
    Auch ich bin im Allgemeinen nicht begeistert von CI+, aber man sollte - bis es wirklich soweit ist - den Ball flach halten.
    Wie gesagt - genug gesagt.

    Was mich schon eher interessiert:
    Der Ferguson hat den Test ja gewonnen.
    Wie ist dieses Gerät (bzw. insbesondere diese Marke) im Vergleich zu den "etablierten" Herstellern (Technisat, Humax, Kathrein, Topfield,....) zu sehen?
    Der Ariva TT sieht nämlich von den "nackten" Daten her richtig interessant aus. Könnte er mit einem Technisat HD S2Plus mithalten?

    Wie zuverlässig sind die Ferguson-Geräte?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
  4. lindamor

    lindamor Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

    Back to the roots...!
    Wenn ich vor 10 Jahren gesagt hätte, dass sich "Content" von privaten "Schrottsendern" wie RTL/Sat1 usw.als extra Abzocke entwickeln würde, hätte man mich ausgelacht!
    Aber die Perversion, im globalen Suchspiel nach Möglichkeiten, aus
    Sche.ße Kohle zu machen, ( Neudeutsch: Geschäftsmodell) hat längst
    die Medien erreicht!
    Vielleicht, und ich hoffe doch, besinnen sich wenigstens die
    Öffentlich-Rechtlichen nun auf Ihre Chance Ihr ohnehin angekratztes Image wieder ein bisschen aufzupolieren.
    Privates Fernsehen lässt nach und nach seine Maske der Freundlichkeit fallen.
    Dabei wird überdeutlich das dort ausser geldgeilen Zombies nichts weiteres vorhanden ist. In deren Gang über Leichen, versuchen sie Ihre Audience wie "Biomasse" auszubeuten um sich selbst ein schönes Leben zu machen.
    Wir müssen endlich damit beginnen, diesen minderwertigen Typus von Geschäftemachern in unser Feind/Negativ-Bild zu integrieren.
    BOYKOTIERT SIE! SPIELT DEREN SPIEL EINFACH NICHT MIT!
    Sollen sie doch mit HD+ Pleite gehen! Wenn dieser Privat-Müll verschwinden würde, könnte der Intellekt vieleicht mal wieder aufatmen...

    beste Grüße
     
  5. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

    Festplattenreceiver machen weiterhin Sinn. Es wird auch weiterhin hochwertige Programme, auch im HD-Bereich geben, welche ohne Probleme mitgeschnitten werden können. Darunter vor allem ARD-HD, ZDF-HD, arteHD, einsfestivalHD usw. Ich bin mir sogar sicher, daß auch unter HD+ mit einem entsprechenden Legacy-Modul noch Aufnahmen (wenn auch eingeschränkt) möglich sein werden...
     
  6. Zent

    Zent Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test


    Und warum macht ihr dann so Werbung für die Gängelmaßnahmen bei CI+ ?

    Nur um ARD HD und ZDF HD aufnehmen zu können wird sich wohl kaum einer einen teuren HDD HDTV Recorder kaufen.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.188
    Zustimmungen:
    4.494
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: HDTV-Receiver mit Festplatte im DF-Test

    HD+ Legacy-Modul keine Aufnahmen mehr möglich.
     

Diese Seite empfehlen