1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV Receiver auf für normalen TV geeignet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TheCrazyLexx, 23. September 2006.

  1. TheCrazyLexx

    TheCrazyLexx Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da meine alte DBOX2 leider seit einigen Tage defekt ist, möchte ich mir einen neuen Kabelreceiver für den Empfang von Tividi/Premiere besorgen. Obwohl bei uns im Kabelnetz bislang noch keine HDTV Sender eingespeist werden und mir auch der passende Display dazu noch fehlt, habe ich mir auch die neuen HDTV Receiver von Humax und Pace angeschaut. Diese Gerät hätten halt den Vorteil, dass ich - wenn ich dann doch mal in der Zukunft auf HDTV umsteigen sollte - nicht wieder einen neuen Receiver kaufen müsste.

    Aber wie sieht es mit der Bildqualität auf normalen SD-Fernsehern aus? Ist die Qualität über RGB dann deutlich schlechter/besser im Vergleich zu herkömmlichen Digitalreceivern?

    Danke,
    Tom
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: HDTV Receiver auf für normalen TV geeignet?

    Hallo,

    es wird da wohl weniger Unterschiede geben bzw. keine. Entscheidend dürfte da die Zusammenstellung aller Komponenten wie TV und Kabelbox sein.

    Andere Geräte sind derzeit bei Beachtung der verfügbaren (fehlenden HDTV- Sendungen) genauso oder gar besser geeignet eine sehr gute Bildqualität zu liefern bzw. sind sogar noch besser (persönlicher Eindruck).

    Ob gerade diese beiden Geräte "die" Geräte sind, die man sich zulegen sollte, darf bezweifelt werden.
    Mit beiden Geräten ist man sicher wegen der fehlenden Auswahl derzeit sehr einseitig gebunden. Daher ist immer noch Zurückhaltung eher geboten als Kauf und dies wenn der entsprechende TV ohnehin noch fehlt.

    Erst gestern habe ich zufällig auf Hotbird ein Teil der Sendung von "Dr. Dish" gesehen und dort wurde nichts gutes in Bezug auf die verfügbaren HDTV- Sendungen berichtet. Bei Premiere hochgerechnete Filme und bei Anixe (?) noch schlechtere Qualität. Die Empfehlung dort: --> noch Abwarten.

    Sehr viele Leute lassen sich bei entsprechenden Vorführungen in div. Fachmärkten blenden bzw. beeindrucken. Dort verwendet man ausgezeichnetes Bildmaterial, das dann in der Praxis so leider nicht zur Verfügung steht.

    Die Industrie braucht natürlich Leute die sich für derartige neue Produkte interessiert und diese auch kauft. Man sollte sich dann aber nicht wundern, wenn dies dann doch nicht so funktioniert wie es die Werbung verspricht.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.984
    Ort:
    Telekom City
    AW: HDTV Receiver auf für normalen TV geeignet?

    @TheCrazyLexx

    ... es ist momentan nicht so ganz klar, was ish vor hat. HDTV-Angebote gibt es bei ish, mit Ausnahme dem "Testbetrieb" von HD1 noch nicht. Es gibt derzeit lediglich den Humax PR HD100C für's Kabel und das Gerät ist offiziell nicht für die Tividi-Plattform zugelassen. Der Humax PR HD100C ist erst seit kurzem im Handel verfügbar und ist noch nicht besonders ausgereift. Dazu kommt noch der verhältnismäßig hohe Preis für den Receiver (aktuell versandksotenfrei 279 € bei Amazon). Warum soviel Geld für etwas, was man bisher nicht nutzen kann ? Da würde ich doch eher ein ausgereifteres Teil wie z.B. den Telestar Diginova 2 PNK (aktuell bei amazon versandkostenfrei für 69 €) oder den Humax PR Fox C (aktuell bei Amazon versandkostenfrei für 80,86 €). Die Geräte haben eine ordentliche Bildqualität und reichen zum Fernsehgucken vollkommen aus und sind für die Nutzung von Tividi zugelassen. Auch wenn Du in Erwägung ziehen solltest, "irgendwann" mal einen LCD/Plasma zu kaufen, lohnt sich die Anschaffung eine Humax PR HD1000C meiner Ansicht noch nicht. Wenn es soweit sein sollte, dass Du einen LCD/Plasma anschaffst, wird die Auswahl an HDTV-Receiver größer sein und die Geräte werden ausgereifter sein und vielleicht gibt es dann sogar auch bei ish ein HDTV-Angebot ...
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: HDTV Receiver auf für normalen TV geeignet?

    Im Grunde habt Ihr alle schon irgendwo Recht.

    Wer allerdings ein guten LCD/Plasma besitzt, wird mit Sicherheit festellen, das der Humi 1000c ein viel schärferes und farbintensiveres Bild per HDMI liefert, als jeder andere herkömmliche Receiver liefern kann.
    Mir war es das Geld derzeit wert, auch in der Erwartung, das sich was in Sachen HDTV bei Ish in naher Zukunft tut.

    Rasthaus z.B. was ich gerade auf SWR3 schaue, sieht vom Bild her richtig geil aus. Da kann ein Humax PR-C z.B. nicht mithalten.
     

Diese Seite empfehlen