1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV, Premiere und "Wikipedia"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Berliner, 30. Oktober 2005.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    Anzeige
    Da stöbert man bei Wikipedia bisschen zum Thema HDTV rum

    http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV

    und findet in dem Artikel folgende Passage:

    ".....Der Pay-TV-Sender Premiere strahlt PAL nur mit teils stark verminderter Auflösung und niedrigen Datenraten aus. Dr. Frank Hoffmann (Head of Technologie des Senders) soll in einem Interview gesagt haben, dass die Bildqualität des Senders extra noch weiter gesenkt wurde um einen "Aha Effekt" für HDTV hervorzurufen...."

    :winken: :winken: :winken: :winken: :winken: :winken:

    Ach ja...das ist übrigens Frankie..

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Premiere senkt keine Bildqualität sonder optimiert die bestehenden Kapazitäten soweit das ein reibungsloser Übergang von DVB zu HDTV für die Abonnenten gewährleistet ist. Auf vielfachen Abonnentenwunsch wird dann auch mal vereinzelt und ganz selten die Datenrate gesenkt. :)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  4. Hive

    Hive Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Bönnigheim
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Traurig, dass sowas in einer Online-Enzyklpädie zu lesen ist

    "...soll in einem Interview gesagt haben..."

    :rolleyes:
     
  5. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.472
    Ort:
    Köln
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Da jeder an der Wikipedia mitarbeiten kann, glaube ich eher, daß sich hier jemand einen Scherz erlaubt hat.

    Worringer
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Der Witz ist doch...das klingt nicht mal an den Haaren herbeigezogen. Dann hätte ich auch gesagt "Quatsch". Ich trau das denen zu, dass die die Datenrate absichtlich gesenkt haben, um die Kunden zum kostenpflichtigen HDTV zu ziehen, nach dem Motto "guckt mal wie scharf das alles ist". Das war es vor der Senkung der Datenrate auf den Filmkanälen auch.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Das Thema hatten wir aber schonmal. Irgendjemand hatte auf der IFA mit Premiere gesprochen und da wurde auch sowetwas mit "Aha-Effekt" geäussert. Die Aussage höre ich jedenfalls nicht zum Ersten mal.
     
  8. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Jep, daran kann ich mich auch noch erinnern und das klingt auch plausibel. Wobei in eine Online-Enzyklpädie wirklich kein "soll gesagt haben" reingehört.
     
  9. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Neustadt
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Halte ich auch nicht für unmöglich, die "Verschlimmbesserung".

    Jedenfalls, sollte Premiere nicht bereit sein für die HD-Kanäle eine zweite Smartcard ohne zweites Abo rauszurücken, können sie sich ihr Angebot von mir aus gerne in die Haare schmieren.

    Von der Premiere-Hotline bekommt man hierzu keine Auskunft. Wobei "Hotline" ja in diesem Falle eine Beschimpfung sämtlicher anderer Callcenter darstellt. Unfreundlich, unwissend, unfähig.

    Ich verzichte auf meinen Festplatten-Receiver sicher nicht.
    Ein zweiter HD-Receiver mit extra Smartcard, auf der nur die HD-Kanäle freigeschaltet sind, gerne. Aber ein HD-Receiver ohne Festplatte STATT meinem jetzigen Gerät, nicht mit mir.

    So vergrault man Kunden. Tragischerweise genau jene, die so blöd sind und auf den neuesten Mist immer gleich einsteigen, und somit jede Menge Cash bringen. Premiere - wegen Reichtum geschlossen.
     
  10. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    AW: HDTV, Premiere und "Wikipedia"

    Wurde die Bildqualität nicht schon wieder schlechter, weil für Premiere Direkt+ zusätzlich Bandbreite benötigt wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen