1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV Neulingfragen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von hvwg, 23. Juli 2007.

  1. hvwg

    hvwg Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo
    in den nächsten Tagen steht nun auch bei mir ein HDTV LCD Gerät.
    Nun kommen die nächsten Überlegungen.
    Zurzeit nutze ich Sat empfang digital mit twin LNB.
    1. Um auf HDVT empfang umzustellen, benötige ich neben einem neuen Receiver auch einen neuen LNB etc.?
    2. Wie verhalten sich die HDTV Receiver beim Empfang von normalen TV Kanälen? Rechnet dieser das Bild um oder der TFT?
    3. Lohnt sich überhaupt schon der Receiverwechsel? Sind genügend free Sender vorhanden, als z.B. 1080i oder Pro7, Sat1?
    4. In Sachen HDMI stellt sich die Frage, was ist mit den unterschiedlichen Versionen? Habe von 2.0 gehört, welches entwickelt ist und auf die Markteinführung wartet. Was machen dann alte Geräte, wenn man diese Version kauft?
    5. Sind die Receiver eigentlich schon so ausgereift, dass man sie blind kaufen könnte. Ich lese im Moment vermehrt, Sendereinstellung ein Mangel, Artefakte nach Updates usw.
    6. Ich habe bewusst keinen Full HD TFT gekauft, weil ich die Zeit überbrücken möchte und in 2-3 Jahren dann einen Full HD kaufe möchte. Bei den Full HD Fernsehgeräten sollen z.B. viele Features noch nicht ausgereift sein.
    Hauptgrund jetzt, 16:9.
    7.Was bringt, bis auf ein etwas besseres Bild, der HDMI Anschluss mit den DVD Player? Mein Harman hat leider noch keinen. Hatte erst vor 3 Monaten einen Harman Surroundanlage gekauft, was auch nun ein Grund war, auf TFT umzustellen.
    8. Bis Blue Ray / HDDVD Massenreif bzw. im DVD Rekorder Preissegment angekommen ist, kann man kein reines HDTV aufnehmen? Ok, von der günstigen Variante PC mal abgesehen.

    Passt vielleicht nicht hier rein, aber möchte ich dennoch gerne stellen.
    9. Kann überhaupt ein heutiger DVD Rekorder DTS aufnehmen also 5.1 oder mehr?
    Meiner nimmt wohl nur AC-3, 2Channel auf. Wird das erst ab HDMI 2.0 was?
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: HDTV Neulingfragen

    Ich picke mir mal drei Fragen raus...

    zu 1: Außer dem Receiver und einen HDTV fähigen Fernseher brauchst Du nichts

    zu 3: Das Angebot ist noch sehr bescheiden. Hier die vollständige Liste der HDTV-Kanäle auf Astra: http://www.lyngsat.com/hd/astra19.html (also 6 unverschlüsselte Kanäle :rolleyes: ) Falls noch andere Satelliten angepeilt werden ist das Angebot natürlich größer.

    zu 8: Im 3. und 4.Quartal werden einige HDTV-Receiver mit Festplatten rauskommen mit denen man HDTV aufnehmen kann. Siehe dazu die Liste in diesem Topic. Insofern ist es meiner Meinung nach geschickter zu warten bis diese Receiver erhältlich sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2007
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HDTV Neulingfragen

    Um mal zu deiner Frage mit den HD Receivern Stellung zu nehmen: Die Receiver stecken ALLE noch in den Kinderschuhen und jeder Hersteller hat mit Problemen zu kämpfen.

    Ich habe mir den Topfield TF 7700 gekauft - die Bildqualität ist hervorragend, allerdings gibt es mit dem Ton teilweise Probleme.

    Einige Benutzer berichten auch von "Unverträglichkeiten" der Receiver mit den Fernsehgeräten beim normalen SD Bild.

    Wenn du also nicht unbedingt ein High Tech Fanat bist, dann würde ich noch ein paar Monate warten mit dem Kauf deines HD Receivers.

    Bei den DVD Recordern gibt es Geräte von Philips, die 5.1 aufnehmen können. Leider können die aufgenommenen DVDs nur auf diesem Gerät in 5.1 wieder gegeben werden. Auf anderen Playern wird nur ein Stereo Signal erkannt. Teilweise soll es auch nicht erlaubt sein, den 5.1 Ton aufzunehmen (lizenzrechtliche Gründe). Ich würde also noch die Finger davon lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2007
  4. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Deckenpfronn
    AW: HDTV Neulingfragen

    zu 3. Eigentlich lohnt sich HDTV nur dann, wenn man auch Premiere HD bestellt, die frei empfangbaren sind ja nur wenige Filme unter der Woche auf Sat1 HD und Pro7 HD.
    zu 4. HDMI - du schreibst schon etwas von Version 2.0. Also für einen der hier Fragen wie du sie stellst greifst du da sehr weit nach vorne, die meisten Geräte können max. 1.3 bzw. 1.2a. HDTV wird schon mit 1.1 möglich, die höheren Versionen können auch die neuen Tonformate wie Dolby HD und true DTS.
    5. Jede Firmware bringt neues, fehler werden gemacht, andere eliminiert. zum Glück gibt es diese Updates!
    6. FULL HD panels kann man beruhigt kaufen, LCDs gibt es schon - Plasmas ebenso. Da würde ich nicht warten und doppelt kaufen...
    7. Also HDMI ist oberste Pflicht, sonst bringt das ganze gar nix! DVD ohne HDMI hat keinen Mehrwert auf einem entspr. hochwertigen Fernsehschirm.
    Der AV-Receiver muss nicht zwangsweise das Videosignal bekommen. Der Fernseher sollte halt mind. 2 HDMI-Inputs haben, für DVD und Sat, PS3?!

    HDTV-Recorden? Das ist noch in weiter ferne, finde ich jetzt, kann ich nur von abraten, zu teure Rohlinge, und woher streamen?
    9. das gibt es noch lange nicht, wozu auch? Welche Quelle bietet das?
    Im ernst: kenne nur wenige Aufnahmen, wo es sich wirklich lohnt. da kann man getrost die Originale kaufen!
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HDTV Neulingfragen

    Da war aber "selektive Wahrnehmung" im Spiel! Er meinte HDTV-Festplatten-Recorder, ohne jede Rohling-Problematik -)

    Die kommen spätestens bis Ende des Jahres hier auf den Markt, woanders ist das längst Alltag! Kopiergeschützte Sendungen sollen allerdings die Platte nicht verlassen können...

    Gruß Klaus
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: HDTV Neulingfragen

    Nicht über den HDMI-Ausgang...

    Falls der Receiver aber einen USB- oder LAN-Ausgang hat, dann geht es.
     
  7. hvwg

    hvwg Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    43
    AW: HDTV Neulingfragen

    @michael
    3. das ist doch eine plausible und gute Antwort. Premiere lohnt sich nicht für mich. Sehe zu wenig.
    4. Endschulige, aber auch als Neuling bin ich seit langem am Geschehen dabei und habe halt nur keine Ahnung gehabt was das hinsichtlich der unterschiedlichen Versionen für die jeweiligen Geräte bedeuten würde. Das 2.0 später mal DTS etc. nutzen wird, hat mir ein Verkäufer schon erzählt.
    Und da ich noch kein HDMI Gerät besitze wollte ich vorher etwas darüber erfahren.
    7. Frage, warum Pflicht? Meist doch sicherlich nur in Sachen Bildqualität?
    Was soll sonst aus einer DVD herauskommen? Erst Blue Ray oder HDDVD schaffen diese Auflösungen durch ihre Kapazität.:confused:
    Da ich schon seit Jahren nur gute flache Scartkabel (einzelne Leitungen abgeschirmt) nutze bin ich damit zu guten Ergebnisse gekommen.

    9. Hatte mich einfach mal interessiert, denn was Kauf DVD können, könnten doch auch Rekorder machen. Wie es später bei denen mit der DVD9 DL Rekordern kam.

    @magic82
    9. Wieso denn auch hier Lizensgründen? Wenn man eine TV Sendung/ Serie aufnimmt, die im öffentlichen Fernsehen läuft?
     
  8. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HDTV Neulingfragen

    Mir wurde das mit den lizenzrechtlichen Gründen auch nur von anderen User gesagt.

    So weit ich informiert bin, geht es hier nicht um den Film selbst, sondern um die 5.1 Spur - Du kannst also den Film in Bild und Ton (Stereo) aufnehmen, aber der Zugriff auf das 5.1 Signal wird dir verwehrt.

    Ich glaub mal, daß das daran liegt, daß die Sender dafür extra zahlen müssten. Die Filmindustrie will auch mit ihren Kauf DVD´s noch was verdienen. Wenn sie das 5.1 einfach frei geben würden, würde der Absatz bei den DVD´s rasant zurück gehen.

    Wer kauft schon eine DVD um 15 oder 20 Euro, wenn er den Film bei Premiere direkt um 3 Euro bestellen kann und dann in bester Bild und Toonqualität (5.1) aufnehmen kann
     

Diese Seite empfehlen