1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Peter*, 15. April 2005.

  1. Peter*

    Peter* Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Hauppauge WinTV DVB-s mit Hardeware Mpeg2 Decoder.
    Hier habe ich irgendwo gelesen, weiß leider nicht mehr wo, dass es möglich ist die Karte im "Softmodus" zu betreiben.
    Und dadurch HDTV zu empfangen.
    Kann mir jemand sagen, wie genau ich das machen muss?
    Und welche Software empfehlenswert ist?
    Zur Zeit beutze ich die Originalsoftware.

    Vielen Dank,
    Peter*
     
  2. Billie Frank

    Billie Frank Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    BY
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Das geht mit allen Programmen die eine Skystar1 Karte (Nexus-s) im Softwaremodus
    unterstützen.Es fünktionieren Programme wie Progdvb ,DVB Dream oder WatchTV Professional 1.13 Premium Edition .Von letzteren gibt es auch eine Demoversion die bei mir sehr gut funktioniert,allerdings erfordert es einen installierten WINDVD Codec.Auch ist ein leistungsstarker Rechner erforderlich (ab 2,5 bis 3 GHz).
     
  3. Peter*

    Peter* Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Danke, hat gleich mit ProgDVB geklappt...
     
  4. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Mit ProgDVB laüft es auch bei mir sehr gut. Ich hatte allerdings Probleme, den Filtergraph für Intervideo (WinDVD 6) zum laufen zu bringen.

    Falls jemand diesen benötigt (WinDVD 6 Video und AC3 Dekoder Graph läuft mit ProgBVB und sollte auch mit MyTheater laufen), hier der Link:
    http://520048665308-0001.bei.t-online.de/IntervideoFX.zip

    Killeroy.
     
  5. vau_deluxe

    vau_deluxe Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Berlin
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Mir gelingt es nicht, den PowerDVD (6) Filter mit Hardwarebeschleunigung in ProgDVB einzubauen.
    Hat da jemand einen Tipp?
     
  6. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    HDTV Aufnahme mache und dann mit Hilfe des Programms Graphedit (bei google) einen Graph erzeugen. Diesen dann umbenennen. Dem Namen ist "tv_ac3." voranzustellen. Nur dann kann man diesen Filter bei ProgDVB auswählen.

    Killeroy.
     
  7. alex1972

    alex1972 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    12
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Hallo,

    kennt sich hier jemand mit den Graphen und MPEG-Decodern aus ?

    Bisher habe ich mit ProgDVB und meiner SS1 (1.3) ausser den Elecard Treibern noch keinen ans laufen bekommen.

    WinDVD6 besitze ich auch, werde die Dateien im Link oben mal testen.

    Welche dieser Codecs ist denn derzeit "der beste" ??

    Worin unterscheiden sich den die aktuellen von Elecard, Intervideo und Cyberlink ??

    Ich finde dieses Thema sehr interessant aber ich raffe das mit dem Graph erstellen noch nicht ganz....

    Ich könnte mir schon vorstellen, daß ich den Unterschied sehen werde, wenn ich ein TV-Bild mit 1280x720 interpoliert per Beamer an die Wand werfe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2005
  8. mcp2

    mcp2 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Hi Leute,

    ich habe auch die Nexus-s. HDTV anschauen funktioniert endlich ! mit ProgDVB, nachdem ich es nächtelang mit WatchTVPro versucht hatte....
    Kurioserweise benutzte ich ProgDVB schon länger, im Hardware - Modus.
    Meine Frage hierzu währe:
    Ich nehme viel Radio (sunshine-live) mittels Prog-DVB auf, dies ging die ganze Zeit einwandfrei im Hardware-Modus der SS1, allerdings kein HDTV.
    Jetzt geht HDTV im Software-Modus (mit den WinDVD Treibern von oben, thx nochmal...) allerdings kann ich im Software-Modus keine Radio Aufnahmen mehr machen. (immer 0kb Files...)
    Wie kann ich das Radio im Prog-DVB Software-Modus zum aufnehmen bewegen?
    Thx im vorraus, mcp
     
  9. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Ich kram den uralten Thread nochmals hoch, weil ich ebenfalls die Nexus HDTV-tauglich machen möchte!

    Leider ist es mir bis jetzt noch nicht gelungen. Folgende Programme, die den Softwaremodus dieser Karte unterstützen wurden schon getestet:

    ProgDVB
    DVBViewer
    WatchTVPro Ex

    Stadard-TV funktioniert bestens, HD-TV Sender werden gar nicht gefunden, bei manueller Einstellung gar kein Signal / Qualität.

    Andererseits Softwaremodus hin, Hardwarevoraussetzungen her: Die Karte ist ja mal für die Modulationsart QPSK entwickelt worden, 8PSK kannte man damals wahrscheinlich noch gar nicht. Auch wenn der Softwaremodus den Hardware-Mpeg2-Decoder umgehen kann, der Signalabgriff funktioniert doch frühstens erst ab dem Demodulator, welchen man softwaremäßig sicher nicht umgehen kann.

    Auch irretiert mich das Alter des Threads schon, wusste gar nicht, dass 2005 überhaupt schon HD-TV gesendet wurde.

    Hat hier jemand neuere Erkenntnisse?
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HDTV mit WinTV DVB-s (Nexus-s) im Softmodus?

    Früher ging das weil man dort noch DVB-S Moduliert gesendet hat, heutzutage sind die meisten HD Sender DVB-S2 Moduliert. Und dann gehts mit ner DVB-S Karte natürlich nicht mehr.

    Also willst du richtig HD dann musst du dir ne neue TV Karte anschaffen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen