1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV mit Tele Columbus

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Unimatrix, 3. Juli 2011.

  1. Unimatrix

    Unimatrix Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe momentan einen analogen Kabelanschluss über Tele Columbus und überlege, auf digitalen Empfang umzustellen. Erst dachte ich an Alice TV, aber da wären die Kosten höher als beim DVB-C (ich müsste bei dem Angebot zudem noch zusätzlich ein dLAN-Set kaufen, weil meine Telefondose zu weit vom Fernseher weg ist).

    "Digital TV Basic" ist laut Tele Columbus an meinem Standort verfügbar. Im Überblick steht: "Über 70 digitale Fernsehsender, inklusive der von Kabel Deutschland eingespeisten HD-Sender". Wundern tut mich nur, dass die Liste der Fernsehprogramme keine HD-Sender umfasst. Ohne Eingabe einer Adresse werden 9 HD-Sender angezeigt?! Ist das nur ein Fehler auf der HP oder kann ich keine HD-Sender empfangen, weiß das jemand?

    Wenn ich dieses Paket nicht buche und mir so einen HD-fähigen DVB-C Receiver hole, kann ich dann ARD-HD und ZDF-HD sehen? Ich habe aber noch eine analoge Kabelanschlussdose. Wie tausche ich die gegen eine digitale aus? Oder würde das Tele Columbus vornehmen (dann wäre ich aber auf das Angebot angewiesen)?

    Und dann stellt sich mir noch die Frage, ob ich jeden Receiver nehmen kann oder ob es da auch Einschränkungen gibt. Ich habe was gelesen, dass z. B. der Humax PR-HD 2000C nicht mit Tele Columbus gehen würde wegen einer speziellen Verschlüsselung oder so ähnlich. Wenn, dann würde ich aber doch lieber einen Receiver selbst kaufen und nicht mieten wollen.

    Und meine letzte Frage:
    Ich habe momentan einen HD-fähigen Fernseher (Philips 32 PF 9966) und einen DVD-Festplattenrecorder (Panasonic DMR-EX 77 EG), auf den ich ungern verzichten möchte wegen der Aufnahmefunktion. Kann ich mit einem Receiver trotzdem die Sendungen mit dem Gerät aufnehmen oder lohnt es sich eher, einen neuen Receiver mit Festplatte zu kaufen?


    Ich hoffe, ihr könnt mir etwas weiter helfen. :)
    Gruß, Mathias
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Die HD Programme der ÖR Sender sind frei empfangbar.
    DVB-C HD Receiver an die Antennendose und los geht es.
    Einen Vertrag oder ähnliches benötigst Du für diese 3 HD Programme nicht.

    Den Recoder kannst Du nur eingeschränkt weiter betreiben. Über externen AV Eingang.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.112
    Zustimmungen:
    5.842
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Tele Columbus hat eigene Zuführungen und in Gebieten wo dies fehlt das KabelDeutschland-Signal.

    Bei TC-eigener Kopfstelle werden die HD der Öffentlich-Rechtlichen, sowie 6 Privat HD Sender angeboten. Zudem steht das komplette Sky HD-Angebot zur Verfügung

    Bei KDG-Zuführung hast Du Zugriff auf die ÖR in HD. Das HD-Angebot der Privaten (zunächst der Pro7Sat.1-Gruppe) folgt erst im letztem Quartal des Jahres.
    Von Sky gibt bei KDG nur ein eingeschränktes Angebot an HD-Sendern.

    Festplattenrecorder nehmen nur analog via Scart auf wenn man digitale Sender aufzeichen will.
    Sinn macht das nicht. Für die analoge Aufzeichnung der analogen Sender kannst du das Gerät aber weiter nutzen.
    Ich würde Dir aber zu einem Receiver mit Festplatte raten oder wenn Dein Fernseher ein eingebautes DVB-C-Empfangsteil hat und per USB meiner Festplatte aufgerüsstet werden kann, dann dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2011
  4. Unimatrix

    Unimatrix Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Ich glaube, ich habe ein KD-Signal. Bei Störungen steht auch Kabel Deutschland auf dem Fernseher. Was ich jetzt aber noch nicht verstanden habe ist, ob es sich lohnt, das Angebot von Tele Columbus zu nehmen oder nicht. Reicht meine jetzige Kabeldose aus für die HD-Programme?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Die digitalen HD Signale werden auf ganz normalen Frequenzen übertragen wie die analogen Sender auch.
    Nur halt digital in MPEG 4.
    Sind die normalen analogen Sender ok müssten es die digitalen auch sein.
     
  6. Unimatrix

    Unimatrix Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Ah ok, aber einige Programme müssten doch verschlüsselt sein, sonst wäre so ein Angebot von Tele Columbus doch unsinnig?! Ich habe gelesen, dass es auch digitale (nicht HD) Sender über Kabel gibt, sind die denn frei empfangbar? Ich meine die üblichen Sender, die ich analog auch empfangen kann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Na sicher gibts die. Alle ÖR Programme kannst Du dort empfangen (unverschlüsselt) aber auch Pay-TV: die Privaten Sender sowie auch einige der Privaten HD Sender und dann noch Sky. Desweiteren mehre Pakete des Kabelkiosk PAY-TV Paketes.
     
  8. Unimatrix

    Unimatrix Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Ich habe gerade mal bei Tele Columbus angerufen und gefragt, ob ich mit dem Angebot "DigitalTV Basic" private HD-Sender empfangen könnte. Die Dame sagte mir, die üblichen privaten HD-Sender (RTL, Sat.1 usw.) werden noch nicht bei mir über Kabel Deutschland eingespeist. Sie konnte mir auch nicht sagen, wann umgestellt werden soll.

    Sie sagte mir auch, dass es nichts bringt, mir jetzt einen Kabelreceiver (mit NAGRA-Verschlüsselung) zu holen, weil nach der Umstellung nur noch deren Receiver mit NDS-Verschlüsselung funktionieren sollen (zwei Varianten: ohne HD 119 Euro/mit HD 299 Euro). Alternativ gäbe es auch eine CI-Karte für Fernseher mit CI-Schacht. Ich meinte, ich könnte mir ja einen Receiver mit CI-Schacht holen, das soll aber angeblich nicht funktionieren. Ich wäre also an die Receiver von Tele Columbus gebunden.

    Stimmt das so?? Das ist doch reine Abzocke und ich als Verbraucher habe nicht mal die Möglichkeit, mir ein eigenes Gerät zu suchen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Das ist alles so zutreffend. Es sind aber CI+ Module für einen CI+ Kartenschacht (im CI Kartenschacht laufen diese nicht.
    Aber in einem Receiver mit CI+ Kartenschacht kann man diese auch betreiben.
    Ob man auch mit alternativen Receivern die Sender nutzen kann, kann man erst sagen wenn sie eingespeist werden.
    Mit Telecolumbus hat das ganze auch nur sehr wenig zu tun das Du ja das Signal von Kabeldeutschland empfängst.
     
  10. Unimatrix

    Unimatrix Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV mit Tele Columbus

    Ok, aber solange das neue Signal nicht eingespeist ist, hat das wohl keinen Sinn, sich über einen Kabelreceiver (zum Kauf) Gedanken zu machen. Langsam wird mir das Angebot von Alice wieder attraktiver, da gibt es mehr Sender und nicht so einen Murks.
     

Diese Seite empfehlen