1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV mit Skystar 2

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von speltach, 25. September 2005.

  1. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    Anzeige
    Ich habe eine Skystar 2, nun wollte ich mal mit Hilfe von ProgDVB die AstraHD Sender testen. Aber das Problem ist daß das Bild stark ruckelt. Habe es mit den Codecs von elecard und Cyberlink versucht, bringe nie ein flüssiges Bild hin.

    Läuft es mit einem anderen Programm oder Codec flüssiger. Hat es schon jemand hinbekommen.

    Mein System:
    AMD64 3500+
    1024 MB RAM
    Geforce 6600
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Bei mir läuft HDTV ohne Probleme, habe allerdings den DVB-Viewer Pro, mit ProgDVB bekomm ich das auch nciht ans laufen. DVB-Viewer mit dem richtigen Codec läuft HDTV sogar sehr gut und nicht mal systembelastend, habe ne Auslastung von etwa 25%. Das ganze auf AMD64 3200+, 1024MB Ram, ATI Radeon9600
     
  3. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Was für einen Codec hast du?
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Also mit Prog DVB kann man es vergessen. Ich habe die besten Erfahrungen mit DVBPortal gemacht was HDTV betrifft.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Die Geforce 6600 kann keine HDTV-Overlays. Deshalb braucht die CPU zuviel Zeit für das YUV-RGB Mapping.
     
  6. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Stimmt nicht ...Mit Progdvb , dem richtigen Codec (je nach Grafikkarte),Ritzdvb und My Theatre geht HDTV ...
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Ich hab nicht geschrieben, dass die GF77 kein HDTV kann, sondern dass die Karte keine HDTV-großen Overlays kann. Ist das Lesen eigentlich so schwer?
     
  8. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Was verstehst du unter HDTV-großen Overlays.

    Es ist eine PCIexpress Karte und wurde im März 2005 mit 128 MB gekauft.

    Meinst du jetzt daß die Karte HDTV mitberechnet und nicht alles über die CPU laufen muß.

    Gibt es vom DVB-Viewer eine vollständige Testversion, oder muß ich mich mit der Technisat Version begügen.
     
  9. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Habe den Sonic Codec eingestellt. Cyberlink läuft ebenfalls sehr gut.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: HDTV mit Skystar 2

    Ein Overlay ist ein Speicherbereich, in den der MPEG-Dekoder direkt schreiben kann und der von von der Graphikkarte dann automatisch beim Senden des Bildes an den LCD/Monitor mit ausgewertet wird. Der große Vorteil: Die Pixel können in YUV geschrieben werden und brauchen nicht von der CPU in RGB umgerechtet werden. Das macht dann die Graphikkarte beim "Senden". Die GF77 kann, meines Wissens, nur ein maximales Overlay von 1024x768. Verlangt der Decoder ein großeres Overlay, gibt es keins und der Decoder muss das emulieren, sprich YUV->RGB wandeln. Und das zieht auf deiner CPU locker 60% extra.
     

Diese Seite empfehlen