1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV mit SkyStar 2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von clesch, 18. Mai 2005.

  1. clesch

    clesch Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo,

    Gestern habe ich meinen Spiegel montiert und Ihn grob ausgerichtet.(Die Schüssel muß nochmal weg)
    Die entgüldige Ausrichtung nimmt mein Nachbar (Fernsehtechniker...mit Messgerät) vor.

    Fuba DAA 850
    LNB INVACOM QDH-031
    Kathrein LCD 111 - 100db
    TechniSat DVB PCI-Karte SkyStar 2 TV
    P4 3.2GHZ

    Die Programme kommen auch gut an meinem Rechner an.
    Nun wollte ich mich natürlich von HDTV überzeugen lassen und schaltete in DVBVIEW auf den "ASTRA HD".
    Hier bekomme ich kein flüssiges Bild mehr zu sehen. So alle 2 Sec. tauchen "Klötzchen" auf. Die CPU-Auslastung geht aber nicht über max.20%.

    Was läuft da bei mir falsch?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: HDTV mit SkyStar 2

    Möglicherweise falsches Programm und/oder falscher MPEG-Decoder.Du verwendest den mit der TV-Karte gelieferten kostenlosen DVB-Viewer TE? Versuch es mal mit DVB-Dream und dem Cyberlink-Decoder. Den Decoder erhältst Du mit Power DVD6. Besser als die TE Version kann es auch die DVB-Viewer Pro Version, ist kostenpflichtig (15€), ProgDVB schafft es auch besser als TE. Mit TE klappt das nihct so gut mit HDTV
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2005
  3. clesch

    clesch Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    43
    AW: HDTV mit SkyStar 2

    Verwende in der Tat noch den DVB-Viewer. Habe aber soeben die 15€ überwiesen.
    DVB Dream hatte ich auch schon installiert. Beim umschalten auf einen HDTV-Sender hängt sich der PC total auf.
    Zu schwach sollte er doch nicht sein. Filme (HDTV) die vom Netz geladen habe, kann ich ohne Probleme schauen.
     
  4. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: HDTV mit SkyStar 2

    ProgDVB kannst du nebenbei echt mal versuchen...da klappts auch mit HDTV.
    Habe den DVBViewer übrigens auch für 15Euro gekauft.... Lohnt sich imho das Teil, z.B. auch für die Fernbedienung. Bei anderen Programmen darfst du erstmal 2 Stunden girder (www.girder.nl) konfigurieren, wobei girder an sich zur Konfiguration von remote controls unter Windows sehr viele features bietet. Leider ist es seit Version 3.3.x löhnware, davor war es freeware (bis 3.2.9). HDTV klappt mit DVBViewer Pro auch.
    Den einzig dicken Knackpunkt bei DVBViewer sehe ich in der Kanalsuche. Einmal im Programm gestartet und schwups ist die alte Sortierung weg und alles wieder in die Transponder-Bouquets sortiert.
    Bei der Pro Version von DVBViewer und ProgDVB kannst du auch den Audio/Video Decoder einstellen. Intervideo und Cyberlink gehen da ganz gut.
    DVBViewer TE zwingt dich imho Elecard zu nehmen. Vielleicht liegts dann auch daran, dass HDTV ruckelt.
     
  5. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: HDTV mit SkyStar 2

    @clesh: was hast du für eine Grafikkarte?

    Ich hab eine von Nvidia und die haben ihre eigenen mpeg Dekoder. Läuft bei mir problemlos mit max. 30% Prozessorauslastung, bei einem P4 2,66
     
  6. clesch

    clesch Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    43
    AW: HDTV mit SkyStar 2

    Habe noch ne "Geforce 4 Ti 4200 128 MB" oder so ähnlich.
    Gestern habe ich schon den Freischaltcode für meine DVB-Viewer Pro Version bekommen. Es "ruckelt" nicht mehr so sehr.

    Habe mal ohne Bildschirmwiedergabe aufgenommen. So funktioniert's tadellos.
     
  7. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: HDTV mit SkyStar 2

    Probier vielleicht auch mal andere Einstellungen in Einstellungen -> Optionen -> DirectX. Die VMR-Modi sind deutlich ressourcenhungriger als der Overlay-Mixer oder Unchanged. Als Videodecoder ist Elecard / Moonlight auch eher anspruchsvoller.
     

Diese Seite empfehlen