1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV mit Linux-d-box2 über Streamoutput?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von professorz, 25. Juni 2006.

  1. professorz

    professorz Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo!

    Folgendes:

    Mir ist klar, dass die DBox2 hardwaremäßig nicht in der Lage ist, den HDTV-Stream zu verarbeiten.

    Aber könnte die Box nicht den Stream über LAN ausgeben?
    Eine Software, die das HDTV-Format wiedergeben kann sollte doch denkbar sein. Und 10 MBit sollten doch auch langen, oder?

    Gruß

    Prof
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.554
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: HDTV mit Linux-d-box2 über Streamoutput?

    Die langen nicht mal richtig für ZDF Digital:rolleyes:
     
  3. professorz

    professorz Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    40
    AW: HDTV mit Linux-d-box2 über Streamoutput?

    Ziehe meine Frage zurück.

    :(

    THX Hose

    (Google hilft, HDTV 25MBit)
     

Diese Seite empfehlen