1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von idennis, 18. Dezember 2011.

  1. idennis

    idennis Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung H8090
    VU Plus Duo²
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mich eben hier neu angemeldet da ich Hilfe beim Kauf eines HDTV-Kabelreceiver mit Festplatte benötige. Mir gefällt der TechniSat DigiCorder HD K2 besonders gut. Könnte ich mit dem Receiver das Programm von Unitymedia und Sky empfangen und aufnehmen? Was ist der Unterschied zum TechniSat DigiCorder ISIO C, außer dass er ins Internet kann? Kann man bei beiden Modellen die Aufnahmen per Smartphone programmieren? Gibt ja eine eigene APP von TechniSat. Wer könnte mir helfen?

    Gruß
    Dennis
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Der Technisat K2 ist veraltete Technik, parallele Aufzeichnungen auf unterschiedlichen Frequenzen sind nicht möglich.

    Der ISIO ist fernsteuerbare Gängeltechnik :eek:, die Programmlieferanten (die Plus-Mafia) haben vollen Zugriff, Aufzeichnungen können jederzeit verhindert werden (egal ob HD / SD / unverschlüsselte Programme)
    Im ISIO ist HD+ Technik und der CI+ Unstandard integriert, Sky verhindert mit seinem CI+ Modul jede Aufzeichnung, andere Module können mit CI+ temporär gesperrt werden!

    Zu den Vorteilen freier LINUX-Receiver / patchbarer Receiver (AllCam-Slot):
    Topfield vs. Kathrein vs. Humax vs. DreamBox
    Besser eine DreamBox 7020 HD mit zwei DVB-C Tunern kaufen:
    http://www.dreambox.info/showthread.php/eure_favourite_app-280229.html?
    Dream Multimedia Dreambox DM7020 HD Twin DVB-C 1TB Festplatte :D

    Discone ;)

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
  3. idennis

    idennis Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung H8090
    VU Plus Duo²
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Danke für den Tipp. Das Gerät ist ja richtig Spitzenklasse, aber 700 EUR wollte ich nicht unbedingt dafür ausgeben. Ich würde es mir nur anschaffen, wenn ich Sky wirklich aufnehmen und später am PC zum Bearbeiten auf die Festplatte speichern könnte. Sky schreibt zwar selbst, das man das Programm aufzeichnen kann, jedoch leider nicht mehr. Wer hat Erfahrung damit?

    Mein Vater nutzt das HD-Programm von Unitymedia, dies lässt sich zwar aufnehmen, jedoch nicht vom Reciever auf dem PC übertragen. Liegt aber wahrscheinlich am Reciever von Unitymedia. Dies gilt wahrscheinlich dann auch für den Sky+ Reciever. Das parallele Aufzeichnen ist für mich eigentlich nicht ganz so wichtig. Schön wäre ist halt noch, wenn man per iPhone den Reciever programmieren könnte oder auch das der Reciever eben Sendungen nach Stichwörtern aufnimmt. Für jeden Kauftipp wäre ich dankbar.

    Edit: Habe jetzt weitere Fragen, kenne mich leider da nicht so aus. Ich habe gelesen, dass man bei HD+ Filme aufnehmen kann, jedoch nicht vorspulen oder auf PC abspeichern. Ist für Sky eigentlich ein HD Plus Reciever notwendig oder kann ich auch einen normalen HD-Kabelreciever verwenden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2011
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Unity Startet eine Neue Offensive das Kunden auf HD mit Leireceiver umsteigen und möchten das aussehen lassen als wenn die Kunden ein Tolles Angebot bekommen.

    Ich habe mir das Grade durch gelesen wie das angpriesen wird.

    Dabei habe ich mich fast kaputt gelacht über die Unverschämten Preise die die Kunden für den Leihreceiver Zahlen sollen.

    Da kann man nur den Kabelkunden Herzlich Beileid wünschen wenn man das Bezahlen soll.

    Preise Pro Monat ein HD Receiver 2,- € im Monat der Zweite, Dritte , u.s.w 4,- € im Monat plus pro Receiver
    29,95- Aktivierungsgebühr
    5,90- € Versandgebühr
    Der Receiver bleibt Eigentum von Unity

    Das ist nur ein Kurzer Auszug aber da sind noch viele Vertragsklauseln drin die echt Hammer sind.

    Da ist HD Plus noch Harmlos

    Und als Belohnung wenn man das Bezahlt bekommt man wirklich folgende Programme in HD (oder Hochgerechneten HD)

    ARD
    ZDF
    Servus TV
    Arte HD
    Sport 1HD

    für weitere HD Sendungen muss extra bezahlt werden.

    Wenn die Kunden die Mietgeräte nach Vertrags Kündigung nicht zurück schicken sind 99,- € fällig
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Wen Du in einer Mietwohnung wohnst, kannst nach Vertragsablauf auch die Wohnung nicht behalten.
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Da hast du recht aber wenn man rechnet das man 2,- € im Monat Zahlt das auf 24 Monate Gerechnet plus 30 Aktivierungsbebühr Plus den Versand.

    Dann hat der Kabel Kunde schon den Receiver nach 24 Monaten komplett Bezahlt.

    Ich weis ja nicht was du an Miete Zahlst aber sicher nicht soviel das der Vermieter davon in Zwei Jahren die Wohnung mit abbezahlen kann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Das ist aber ein recht preiswertes Angebot. Bei anderen Kabelanbietern bezahlt man da aber deutlich mehr (sogar für SD Receiver).

    Als Unverschämt kann man dasa nun überhaupt nicht bezeichnen, das ist eher günstig. Einen brauchbaren Receiver bekommst Du sonst auch erst ab 200€uro. Den bekommst Du überhaupt nicht abbezahlt bevor er veraltet oder Schrott ist.;)
     
  8. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Und ein HD Sat Receiver kostet grade mal ab 59,- € Und gute sind locker im 150,- € Bereich zu bekommen.

    Die Kabel Receiver werden Künstlich teuer gehalten.
     
  9. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Wellenjäger schrieb:
    Imho ist das der Preis bei einem Einzelnutzervertrag. Wenn UM in der Miete mit drin ist (Mehrnutzervertrag), dann kostet das schöne Teil 4.-€/mtl. Natürlich incl. Digital Basic. Da bisher ein Digital Basic Vertrag mit einem SD Receiver 3.90.-€ kostet, finde ich die Kostensteigerung um 10.- Cent für einen HD Receiver völlig ok und auch verkraftbar ;)
     
  10. idennis

    idennis Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung H8090
    VU Plus Duo²
    AW: HDTV-Kabelreceiver für Sky / Unitymedia

    Wir haben von Unitymedia den Reciever kostenlos bekommen. Der von Sky ist auch kostenlos. Die Reciever die verliehen werden, sind von den Funktionen und Ausstattung sehr eingeschränkt. Deshalb suche ich auch einen brauchbaren Kabelreciever.
    Künstlich hochgehalten werden die Kabelreciever mit Linux-System. Gelossene Systeme findet man auch einige gute. Die meisten akzeptieren nur nicht die Sky-Smartkarte. Die wollen halt nicht, das man TV-Sendungen aufnimmt.
     

Diese Seite empfehlen