1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von GinTonix, 4. Mai 2009.

  1. GinTonix

    GinTonix Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Habe nun einen Philips 42 Zoll, FULL HD LCD TV und ein Phillips-Heimkino System. Das Bild ist wie erwartet bei einer DVD einzigartig. Beim TV jedoch grottenschlecht, da ich über Kabel analog gucke und kein Receiver zwischengeschaltet ist.

    Nun die Lösung: Ein HDTV Receiver. Theoretisch würde ich mir die Antwort selber zurechtlegen, jedoch will ich nochmal sichergehen. Ich habe nämlich bei Amazon gestöbert und bin auf 2 Typen von Receivern gestoßen. Digitaler Satelliten Receiver und Digitaler Kabel Receiver. Ist das so, dass eine Satellitenschüssel vonnöten ist bei dem Satelliten Receiver, oder kann man dort ganz normal sein antennenkabel reinstecken und fernsehen schauen? Denk mal dafür ist der kabelreceiver zuständig..aber man weiß ja nie.

    Gibt es beim Bild Unterschiede zwischen KAbel- und Satelliten HDTV Receiver? Und wofür ist das CI gut? Kann man damit ohne Schüssel Satelliten TV empfangen?

    Vielen Dank im vorraus,
    Gin
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Tja, einen digitalen Sat-Receiver nimmt man wenn man eine Sat Schüssel hat.
    Einen digitalen Kabelreceiver nimmt man wnen man Kabel TV hat.

    Also planst du nicht eine Sat Schüssel aufzustellen dann vergiss erstmal die Sat Receiver.

    Und willst du digitales Kabel Tv empfangen dann must du dich erstmal bei deinem Kabelanbieter informieren was dort digital eingespeist wird. Und was unverschlüsselt gesendet wird und was vershclüsselt (Pay-TV, braucht extra Abo und spezielle rEceiver).

    cu
    usul
     
  3. GinTonix

    GinTonix Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Danke für die schnelle Antwort...

    Was meinst du mit ``eingespeist``? Und wie funktioniert das mit der Verschlüsselung? Müssen die mir das dann erst freischalten oder wie... Habe unitymedia...

    danke
    gin
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Dann hast du offensichtlich noch keine Bluray Disk gesehen ;)

    Die Qualität der Darstellung würde ich so auflisten:

    1. analoges SD Signal, analog zugeführt (Kabel analog)
    2. digitales SD Signal, analog zugeführt (DVD, Scart RGB)
    3. digitales SD Signal, digital zugeführt (DVD, HDMI)
    4. digitales HD Signal, digital zugeführt (HDTV/Bluray, HDMI)

    Ich vermute mal du kennst bisher nur 1, 2 oder 3, aber ab Punkt 4 wird es eigentlich erst richtig interessant. :winken:

    Gruß
    emtewe
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Das meint ob dein Kabelnetbetreiber digitale Programme sendet und wenn ja wie er das tut.

    Im Prinzip hast du unverschlüsselte digitale Programme (kannst du mit jedem digitalen Kabelreceiver empfangen) und du hast verschlüsselte. Für die verschlüsselten brauchst du einen geeigneten Digitalreceiver und ein Abo von unitymedia. Die schicken dir dann ne SmartCard die du in den Receiver steckst.

    Keine Ahnung wie das nun genau bei unitymedia aussieht. Am besten du suchst hier einwenig im Forum und auf der unitymedia Hompage.

    cu
    usul
     
  6. GinTonix

    GinTonix Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Was mich eigentlich stört ist das ständige rauschen im Bild. Empfange über die normale Antenne ARD, NDR, arte,Phönix und so ohne dieses rauschen (sogar in beachtlich guter Quali), jedoch alle privaten Sender nicht. Diese sind über die Antenne nur in einem schlimmen Rauschzustand geniessbar.
    Kann man das Signal schon durch den Kauf eines guten Receivers verbessern? Mich interessieren eigentlich nicht die ganzen Programme die man beim Abo kriegt, das einzige was ich will ist das das rauschen weg ist. Hoffe das geht wenn man einfach nen guten Receiver zwischenschaltet ohne jegliche SmartCard oder sonst was.

    Danke schonmal für alles was war und kommt:)
    Gin
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Ich mache mir echt sorgen, überall laufen Jugendliche mit Flaschen durch die Gegend, und jetzt berichtest du, dass gewisse Ereignisse nur in einem schlimmen Rauschzustand geniessbar sind,
    ... und dann noch dein Nick-Name :D
    Wo soll das noch hinführen, Zustände "wie im Wodka-Russland" ? :D

    Nüchtern betrachtet: mit Antenne meinst du bestimmt Analoges Kabel-TV, über Antenne kann man fast nur noch digitale DVB-T Programme empfangen, und diese können mit einem im TV-Gerät integrierten DVB-T Tuner oder via HDMI-Zuführung in der Qualität gut sein (Abhängig vom Programmanbieter / Bitrate).
    Gut ist DVB-T generell via RGB-Zuführung in ein Röhren TV-Gerät, bei hochwertigen Komponenten (guter DVB-T Receiver und gutes 16/9 100 Hz TV-Gerät).
    :winken:

    Edit:
    Natürlich bringt ein digitaler (HDTV) Receiver immer ein besseres Bild, im Vergleich mit analogem Kabelfernsehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2009
  8. GinTonix

    GinTonix Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HDTV-Kabel/Satelliten Receiver

    Mit Rauschzustand meinte ich das das Bild schlecht ist und rauscht :D

    Naja...wollte also nur wissen ob es besser wird wenn man einen HDTV Receiver dazwischen schaltet...
     

Diese Seite empfehlen