1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV in unausgebauten Kabelgebiet

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Larswi, 5. September 2005.

  1. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Jetzt im November kommt ja Premiere mit den ersten deutschen HDTV-Kanälen erstmal über SAT raus. Über Kabel soll es "wahrscheinlich" bis zur WM 2006 folgen. Aber wie ist das mit uns unausgebauten Kabelgebieten (und das sind zum Beispiel hier in NRW bei ISH ja mit Abstand die meisten). Ich sehe da derzeit keine Möglichkeit mehr zur Einspeisung. 1 HDTV-Sender benötigt ja alleine schon 1 kompletten Kanal, oder ist es möglich mit vernünftiger Bandbreite 2 HDTV-Sender auf einem Kanal zu senden?? Hier bei ISH sind derzeit nur S02 und S03 unbelegt. Und die beiden Kanäle sind ja nicht freigegeben von der LfM-NRW, warum auch immer.
    Also müssten andere bisher analoge Kanäle für weitere HDTV-Kanäle geopfert werden. Und dies würde meiner Meinung nach nicht mehr 2005 und genausowenig 2006 passieren, da die Kanäle erst dieses Jahr neu belegt wurden.
    Bleibt also nur auf einen Ausbau des Kabelnetzes zu hoffen, aber in meiner letzten Mail vor 3-4 Monaten war nichtmal ein Vorhaben einer Planung eines Ausbaus in Sicht. Schaue mich daher schon im Satellitenbereich um, oder weiß jemand mehr und kann Hoffnung spenden :D ?
     

Diese Seite empfehlen