1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Willhelm, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    Anzeige
    HDTV nicht so der Überflieger?

    Gerade komme ich wieder auch von einer HDTV Pilgerfahrt zurück.Ihrgendwie sehe ich da kaum große bringer Unterschiede. Wieder 30HDTV Geräte mit Astra HD1 eine Stunde angeschaut aber ihrgendwie ist das Bild bei allen nicht so besonders, mir scheint das es jedesmal schlechter wird?Und das Ruckeln erst bei allen HD-Ready Geräten war unglaublich ein ganze Wand mit 12x3m Flimmerte synchron! Auf einem TFT PC Monitor sieht dagegen HDTV aber immer wesentlich besser aus komisch? Oder liegt es am meinen jetztigen TV?Geht es anderen vielleicht auch so, das alles HDTV gesehene nicht gerade so der Bringer ist?Oder ist zwischen Pal 720x576p und HD-Ready Geräten die in der Regel optisch eh nicht mehr als 1000x700 auflößen können kaum ein so großer Unterschied mehr?Liegt es an den De-interlacern in den TV´s bei 1080i über HDMI? 2Meter ist zu nah Bild zu schlecht und bei 3Meter ist der Effekt weg? 3Meter sitze ich bereits gewöhnlich davor immer 576i auf 768p75Hz bei gleicher Diagonale! Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HDTV nicht so der Überflieger?

    Irgendwie habe ich den Eindruck, einen Doppelgänger von Fan-TV zu erleben...

    Klaus
     
  3. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    Whot iss.......Zeitung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006
  4. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    wuerde dir empfehlen mal ins Sony center in Berlin zu schauen wenn du in der Gelegenheit bist.....da gibt es beeindruckende HDTV (Blue Ray ) impressionen auf der 42 inch Bravia LCD serie(potsdamer Platz)....hat mich doch sehr beeindruckt...denke selber das HDTV mit LCD besser kommt als mit Plasma.....bin selber allerdings doch mehr der Plasma fan da 50inch orientiert
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    Blue Ray hab ich schon gesehen auf 45inch 1920x1080 LCDTV und 37inch 1366x768TFT Monitor wirklich gut und scharf nur auf Monitor,und nativ PC Beamern.Der Auflößungsverlust von HDTV-Ready Geräten ist enorm schaut man sich das ursprünglich gesendete MPEG2 oder 4 Material einmal an!Bei Standbildern mit neuen Kameras und ohne Signalabbereitung imTV übertrifft es sogar live Blue Ray, deren gespeicherte Auflößung geringer sein kann als die von HDTV.1080i überträgt auch 25Vollbilder wie die Blue Ray. Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2006
  6. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    Das mit dem Aufloesungsverlust kann ich bestaetigen, darum das meiner Meinung noch ne Menge Leute warten auf bezahlbare LCD oder gar Plasma's mit 1920x1080 Aufloesung und somit das runterskalieren entfaellt......Pioneer oder Panasonic kommen in 2006 mit diesen Plasma's....hoffe ich!
    gruss
     
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    ja was den nune. Dein Enthusiasmus in allen Ehren das du uns etwas mitteilen möchtest, schreibe es bitte so das mans auch so lesen kann wie du es meinst. Und vermeide HDTV Ready, das ist mein PC Monitor auch oder ein Plasma mit meinetwegen WVGA oder der neue BenQ mit 1920x1080, wenn du 1280x720 Display meinst dann schreibs auch so
    albrecht30, Hitachi kommt 2007 mit einem 42" der 1920x1080 hat, bei Pioneer wird wohl ähnlich sein, Panasonic hat grad mal mit seinem 60" angefangen der hat WXGA,glaub ich zumindest.
     
  8. thom11111

    thom11111 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    64
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    Moin !

    Schaut Euch mal die Nachrichten von der CES an.
    Panasonic zeigt einen 65 Zoll und einen 50 Zoll Plasma mit 1080p. Pioneer zeigt einen 50 Zoll Plasma mit 1080p. Die Bildqualität soll beeindruckend sein, auch wenn man mit der Nasenspitze schon anstößt.
    Diese Geräte sollen in den nächsten Monaten verkauft werden. Die Ausstattung scheint sich zu verbessern und die Preise purzeln weiter.
    Der Zug fährt schon in die richtige Richtung, aber wann kommt er an?

    Gruß Thom
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    Mit der Nasen spitze stößt man bei HD immer am Panel an, ist bis zuletzt super,so sollte das bei HD auch immer sein egal auf welchem Gerät!Das funkioniert auf Laptop 17" 1440x900p 60Hz oder TV mit DVI-D HDCP 50Hz 1366x768p BlackTFT LCD 37" einwandfrei, Praktisch kann man bei echtem HDTV immer soweit vor bis man die Pixel des Gerätes erkennt!Echte 45inch Monitor 1920x1080p 1:1 Pixel für Pixel 50Hz kann nur ein Sharp. HDMI1.1 ist für 1080p 50Vollbilder nicht geignet, Spielekonsolen und Blue Ray schaffen 50 Volle sowieso nicht! Haben die neuen Geräte nun HDMI1.2 mit 165Mhz wie DVI-D oder geben sie direkt 1080p 25Hz 25Volle oder indirekt über 1080i 50Hz 50Halbe an altes HDMI1.1 weiter .Neuere HD Geräte beherschen erst altes subpixelscaling, die Signalverarbeitung muß hierfür aber Nativ 1:1 Pixel arbeiten. Problematisch und Unterschlagend ist hier immer HDMI1.1 da es immer scaliert selbst bei 1080p 25p 25Hz auf 1920x1080 Panel Rund 100Bildpunkte werden ringsrum unterschlagen und Bild neu auf 1920x1080 scaliert!Man kann oft nur hoffen das heute intern moderner scaliert wird, denn auf die einzelnen Subpixel des Panels hatte man oft garkeinen Zugriff mehr 1:1 seit Video HDMI1.1. Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2006
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: HDTV ihrgendwie nicht so der Überflieger?

    Kamen früher HDTV Programme mit 27,5Mbit/s Rüber und pasten nur 2 Stunden davon auf Single Layer Blue Ray 23GB bringt man heute bei Premiere HD bereits über 10Stunden drauf! Die Bildqualität ist auch dank H264 deutlich schlechter geworden!40 Stunden Film 1080i 25p oder 80Stunden Film 720p 25p heute rein theoretisch auf Quadrolayer Blue Ray möglich! Grüße
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen