1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Flaggschiffe im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.244
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Der Trend hin zum HDTV-Receiver hält ungebremst an. Kein Wunder also, dass auch immer mehr Hersteller mit neuen HDTV-Geräten auf den Markt drängen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV-Flaggschiffe im Test

    Und das obwohl es noch keine HDTV Receiver der Marke HD + zu kaufen gibt.
    Das sollte den Herren wohl zu denken geben.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: HDTV-Flaggschiffe im Test

    Liebe DF, lieber Florian

    Ihr testet noch Auslaufmodelle des alten Verschlüsselungsstandards?
    Warum?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HDTV-Flaggschiffe im Test

    Na andere zum testen gibt's doch noch nicht.
    Oder soll das die langsamem Abkehr von HD+ und CI + Lobhudelei sein?
     
  5. Thomas1967

    Thomas1967 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HDTV-Flaggschiffe im Test

    Wenn du dir das Titelblatt anschaust da steht groß und Fett "Datails zu HD+" also doch keine Trendwende von DF in Sicht :rolleyes:
     
  6. SwissSniper

    SwissSniper Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HDTV-Flaggschiffe im Test

    nee, sie haben ja selbst geschrieben, sie testen nur die "HDTV Flaggschiffe". Da man diesen CI+ Schrott wohl kaum als Faggschiffe bezeichnen kann ist es schon richtig so ;)!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: HDTV-Flaggschiffe im Test

    Naja, dann sollten sie von derzeitig oder upgradbar oder sowas schreiben.
    Das ist Doppelmoral.
    HD+ ist die Zukunft, hat Florian hier mehrmals zum besten gegeben und mitgeteilt das es nicht nur eine persönliche Meinung seinerseits darstellt.

    Und dann kommen die wider besseren wissens mit "Flaggschiffen" an, die der Kunde dann jetzt kauft und im neuen Jahr wegschmeißen muß, weil er, da die DF das hier ausließ, kein HD+ mit empfangen kann.

    Das ist böse.
    So geht man nicht mit seinen Lesern, denen man ja was empfehlen will, so der Test nicht gesponsert wurde, um.
     

Diese Seite empfehlen