1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV für Western Digital TV Live - oder doch Monitor?!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von UltraM, 11. Dezember 2009.

  1. UltraM

    UltraM Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    erstmal Danke das ihr euch die Zeit nehmt meinen Thread zu lesen.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:

    ich möchte mir demnächst einen Media Player kaufen. Im Moment peile ich den Player von Western Digital namens "TV Live" an. Ich besitze noch kein HDTV welchen ich eigentlich in Verbindung mit dem Media Player nutzen möchte. Ich möchte hauptsächlich files abspielen die im .mkv Format mit Subtitles wiedergegeben werden sollen. Diese sind meistens in 720p oder 1080p/i aufgelöst. Ich würde mich aber nur ca. 1,80m (kopf bis Bildschirm) von dem Fernseher entfernt befinden. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie groß darf der Fernseher sein ohne dass er zu groß für die kleine Entfernung ist? Gibt es überhaupt "kleine" HDTV's die FULL HD unterstützen? Wäre evtl. ein PC Monitor sinnvoller?

    Ah, ich möchte demnächst auch evtl. Sky abonieren (dementsprechend mit HD Paket).

    Eine Frage die hier vlt. nicht ganz reinpasst:
    Habt ihr Erfahrung mit der WD TV Live? oder gibt es vlt. andere Player die "besser" sind?

    Viele Fragen :p

    Ich danke euch!!

    M.f.G.
    Ultra
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen