1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-fähige Komponeten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kirky57, 1. August 2006.

  1. kirky57

    kirky57 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo liebe Mitglieder,
    bin Neuling beim Sat-TV und benötige mal eure Erfahrung und euren Rat
    Bis jetzt war ich jahrelang Kabelnutzer und möchte jetzt mein Haus auf Sat-Empfang umrüsten und eine HDTV-fähige Anlage kaufen.
    Nun habe ich mich für folgende Komponeten ausgesucht :
    Spiegel : Gibertini 100cm
    LNB : Inverto IDLP 40QTL
    Multischalter . Spaun 5802

    Satreciever für Küche und Hobbyraum Radix DT-X3 und für das Wohnzimmer einen HDTV-Receiver mit Festplatte , habe aber da noch keine Wahl getroffen.

    Meine Frage nun, sind die Komponeten Spiegel, LNB und Multischalter eine gute Wahl? hätte gerne mal euren kompetenten Rat ;)

    Danke im Voraus
    Gruß kirky57
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: HDTV-fähige Komponeten

    Hallo und Willkommen, :)

    der Spiegel ist ein bissel sehr groß, also so 85 cm würde reichen und wäre dann schon eine super Empfangsreserve drin. Ansonnsten ist er ok, die Schüssel sollte aus Aluminium sein.

    Bei den LNBs gehen die Meinungen sehr stark ausseinander, das LNB ist ok, sehr gut schnitten in Tests die neuen Grundig LNBs ab.


    Der Multischalter ist sehr gut.

    Das Kabel sollte 7 mm haben, doppelt geschirmt sein, und bei der Frequenz von 1750 MHz und einer Länge von 100 Meter nicht mehr als 27 dB dämpfen.

    Einen HD-Receiver mit Festplatte kenne ich nicht, da ist die Auswahl auch recht klein, die meisten oder gar alle kommen von Premiere, ich meine ausser einen Philips, das müsste ich aber erst nachschauen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen