1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-fähig ? Plasmafernseher

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von olwobem, 13. Dezember 2004.

  1. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    Anzeige
    Hallo Freaks,
    ich lese z.Z. in den Anzeigen für Plasma-Fernseher den Hinweis:
    HDTV-fähig, obwohl als Auflösung "853x480" beschrieben wird.
    Wie geht das?

    olwobem:confused:
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    Genauso wie er auch PAl kann obwohl PAL 625 bzw. 576 Zeilen hat. Wird einfach runter gerechnet.
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    480-Pixel vertikal resultiert aus der NTSC-versorgten Region, und bedeutet immer eine Herabsetzung des europäischen Formats auf das amerikanische(japanische).
    Da es wahrscheinlich keine Hersteller gibt, die einen (Plasma)Bildschirm mit 1024x576 Bildpunkten produzieren, müssen die Europäer diese Vergewaltigung ertragen.
    Die meisten merken nicht, dass sie für teures Geld auf das schlechtere NTSC Bildformat abgestiegen sind.
    Mit HDTV hat das ganze nun wahrlich nichts zutun.
    Vergleichbar mit CD-Hören per Telefon....man kann es natürlich.
     
  4. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    In dem diese aus einem HDTv Bild einen normal "Matschbild" machen. Hier ist dann HDTV fuer die Fuesse, Hauptsache ein "HDTV-geigenet" Aufkleber drauf.

    Sieht man vor allem in den Bloedmaerkten.

    Die 2 neuen Plasmas von NEC und Pioneer haben wenigstens schon mal 1024 x 768
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2004
  5. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    853x480 ist Schrott und NICHT HDTV-fähig. Vermutlich kann man damit HDTV-Sendungen "sehen", aber nicht in der HDTV-Auflösung ;-)

    @P800:
    Also mein Samsung-Plasma hat 1366x768 Pixel... und HDTV ist einfach geil!
     
  6. mad_max

    mad_max Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    Theoretisch könntest du sogar auf einem normalen Röhrenfernseher HDTV anschaun, der bräuchte halt nur die digitalen Anschlüsse wie DVI oder so, blos das Bild wäre dann eben beschi*en, ähnlich wie bei der DVD, die kann man ja auch am Röhrenfernseher ansehen, blos siehts halt am Flatscreen viel besser aus.

    Das mit HDTV fähig ist reiner Blödsinn, natürlich ist der Flatscreen HDTV fähig, aber wie ja schon gesagt wurde, nicht in der Auflösung.

    Max
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    Also er wird HDTV geeignet nicht wirklich gerecht. Es sollten eigentlich nur Geräte damit ausgezeichnet werden, die mindestens 1024x768 können. Ein Gerät mit dieser Auflösung kannst du ohne Sorgen kaufen. Du weisst dann wenigstens das er HDTV in gewissem Maße darstellen kann. Ein Gerät mit der vollen Auflösung ist Sinnlos.

    Die 480 Zeilen resultieren im übrigen nicht von NTSC, sondern vom US DTV Fernsehen, dass ist ein kleiner Unterschied.


    CableDX
     
  8. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    Das analoge TV in den USA verwendet seit ewigen Zeiten 525/60Hz woraus 480 sichtbare Zeilen resultieren. Darauf aufbauend sind die ersten Digitalformate erstellt worden.
     
  9. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    HDTV ist nicht auf DVI oder HDMI beschränkt, es kann ebenso über YUV oder RGB übertrgen werden. Dieser Röhrenfernsehen müßte dann auch gleich die leicht;) erhöhten Vertikalfrequenzen verarbeiten können.
     
  10. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: HDTV-fähig ? Plasmafernseher

    Hier:
    LG 71PY10 Plasma TV mit echter 1920*1080 Auflösung. Allerdings nicht wirklich preiswert...

    Killeroy.
     

Diese Seite empfehlen