1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Achimito, 3. September 2006.

  1. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi zusammen,

    ich habe einen Samsung SyncMaster 240T 24" TFT Monitor. Kann ich an diesen jede HDTV-fähige Box anschließen?

    Wäre über jede praktische Erfahrung zu dieser Thematik dankbar.

    Viele Grüße,
    Achim :winken:
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    Obwohl ich früher immer das Gegenteil behauptet/befürchtet habe, funktioniert der Humax HDTV Receiver nach einem ersten Test an meinem Eizo 18'' TFT (L685) grundlegend. Bei 1080i werden natürlich nur 540 Zeilen angezeigt, aber ansonsten kommt ein recht gutes Bild.
    Allerdings würde ich mich nicht darauf verlassen das alle Monitore damit klarkommen. Da wird nur ausprobieren helfen.

    PS:
    Die HDCP problematik ist hoffentlich auch bekannt?
     
  3. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    Ich habe einen Samsung SyncMaster 193T. Dieser kann HDCP!
     
  4. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    Hi,

    ich nehme mal an, daß mein Samsung SyncMaster 240T kein HDCP beherrscht. Das Gerät stammt vom Juni 2002. Da es sich jedoch um einen 24" TFT mit 1920x1200 Auflösung handelt, wäre ein Wegschmeißen viel zu schade. :rolleyes:

    Wenn mein 240T kein HDCP unterstützt, was heißt das dann für mich in der Praxis? Daß ich überhaupt keine HDTV-fähigen Geräte daran betreiben kann? :confused:

    Viele Grüße,
    Achim
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    Natürlich nicht - wie leider immer noch notwendig meine Empfehlung:
    http://de.wikipedia.org/wiki/HDCP

    Zitat: "Ein HDCP-fähiger HDTV-Sat-Receiver etwa wird HDCP nur dann aktivieren, wenn der eingestellte Sender dies gerade verlangt." Und das macht z.Zt. nur "Premiere HD Film", alle anderen frei empfangbaren HD-Programme gehen problemlos auf HD-tauglichen Displays.

    Gruß Klaus

    PS: ich gucke HDTV (in MPEG2) seit Ende 2003 auf einem NEC-MultiSync...
     
  6. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    Hi,

    das heißt, daß z. B. ein Kathrein UFT 901sw Sat-HDTV-Receiver an meinem DVI-D funktionieren müßte, insofern ich mir ein entsprechendes HDMI -> DVI-D Kabel besorge?

    Hmmm, da ich auch noch einen PC mit einer entsprechenden Grafikkarte am DVI-D Eingang meines 240T betreibe, benötige ich dann auch noch einen DVI-D Splitter mit Umschalter, richtig? Gibt es sowas überhaupt, oder wie betreibt ihr 2 Geräte an nur einem DVI-D Eingang?

    Besten Dank nochmal für Eure Hilfe,
    Achim
     
  7. ThomasG

    ThomasG Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    314
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    @Achimito:

    Mein SyncMaster ist aus 09/2003 und hat HDCP.
     
  8. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    @ThomasG: Mein SyncMaster 240T ist aus 06/2002 und hat lt. Samsung´s Aussage kein HDCP. Aber wer weiß schon, ob das auch wirklich so ist. Ich bräuchte halt jemanden, der auch einen SyncMaster 240T besitzt...
     
  9. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    Ich besitze einen 243T, dort geht mit DVI-Eingang nichts. Der Monitor scheitertentweder an dem Interlaced-Signal oder an den 50Hz.
     
  10. Achimito

    Achimito Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    München
    AW: HDTV Equipment an Samsung SyncMaster 240T anschließen

    @thetommyknocker: Das ist ja ärgerlich, zumal der 243T dem 240T nachfolgte. :(

    Nichtsdestotrotz: Vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung für den 240T und hier liest jemand mit, der schon mal HDTV auf dem 240T direkt probiert hat.

    Viele Grüße, Achim.
     

Diese Seite empfehlen