1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HDTV-Empfang via PC

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Leipzig - Die Idee, den PC zum Video- bzw. Festplattenrecorder zu machen, ist nicht neu - TV-Empfänger für DVB-S, DVB-C oder DVB-T sind samt Software schon länger auf dem Markt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Bergisches Land
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ...wer's glaubt

    Hallo,

    ...die HDTV-Inhalt-Anbieter werden 'n teufel
    tun eine Aufzeichnung der Inhalte zu ermöglichen.

    HDTV ist HDMI und HDMI ermöglicht HDCP!
    HDCP soll ja genau diese Kopie verhindern.

    HDTV soll ja auch sicherstellen,
    das wir die Werbung (via Timeshift) überspringen.

    oder sehe ich da etwa was falsch ???

    'n schönen Gruß aus dem Bergischen Land

    Watz
     
  3. meech

    meech Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    AW: ...wer's glaubt

    Die Boxen,die in der Zeitschrift Digitalfernsehen getestet wurden,ignorieren Hdcp einfach.Mich würde da die rechtliche Lage interessieren,da ja ein Kopierschutz umgangen wird.Die Anbieter könnten rechtliche Probleme bekommen.
     
  4. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: HDTV-Empfang via PC

    hdmi bzw hdcp ist doch zertifiziert, also müssten sich die hersteller an die vorgaben halten um sich mit dem hdmi zeichen schmücken zu dürfen....
    bin gespannt ob die contentmafia dagegen vorgeht...
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HDTV-Empfang via PC

    HDMI ist zwar mit HDCP "verheiratet", aber das kann dem HDTV-Sendersignal eigentlich egal sein - die internen oder externen Festplatten der Receiver zeichnen das komprimierte MPEG-Signal direkt auf, bevor es decodiert zur HDMI-Buchse gelangt. Diese "Zeitmaschinen"-Funktion ist doch das Erfolgsmodell der UE-Industrie seit vielen Jahren (von VCR-Kassetten bis zum USB-Stick) und darf den HDTV-Zuschauern nicht verwehrt werden!

    Man sollte meinen, die Hersteller hätten etwas aus der DAT-Recorder-Misere gelernt - von einem Kaufboykott können sich die Manager keine Vergütungserhöhung erwarten...

    Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen