1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hdtv Crt ???

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von coke, 10. Mai 2005.

  1. coke

    coke Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Da heutige gute CRT's immer noch bessere Qualitär haben als
    Plasma oder LCD wollte ich mal fragen ob es schon CRT's gibt die
    eine 1080i Auflösung darstellen können. Also HDTV-Fähig sind.

    Gruß

    coke
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  3. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    AW: Hdtv Crt ???

    Hi,

    der Samsung kann das HDTV-Signal zwar verarbeiten, kann er es aber auch voll darstellen? Lese in der Info nichts über die max. darstellbare Auflösung.
    Hilft ja nicht wirklich was, wenn er 1080i auf normale TV-Auflösung runter scaliert.

    M.f.G.
     
  4. Mr. Wolfenstein

    Mr. Wolfenstein Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    87
    AW: Hdtv Crt ???

    Den gibs ja schon für 799 € zu haben :eek: Sogar mit 100Hz-Technik und Pure Flat Bildröhre, also kaum tief. Hat aber leider keinen HDMI- bzw DVI-Eingang :(
     
  5. Hubertus

    Hubertus Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    105
    AW: Hdtv Crt ???

    Hallo Leute,

    mich würde auch interessieren ob dieses Gerät HDTV auch wirklich darstellen kann. Einen Componenteneingang bedeutet nicht unbeding eine höhere Darstellung. Hat jemand die Möglichkeit das Gerät zu testen oder würde sich evtl. Samsung mal wirklich zu den Möglichkeiten des Gerätes äussern.

    Gruss Hubertus
     
  6. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: Hdtv Crt ???

    Ist nur ne Vermutung: Bei dem Gerät fehlt die 720p Auflösung, aber angeblich kann er 1080i verarbeiten. Der Verdacht drängt sich auf das hier wie bei sovielen anderen lediglich ein Halbbild (also 540 Zeilen) dargestellt wird. Das zweite Halbbild wird wohl der Einfachheit halber weggeschmissen.

    Killeroy.
     
  7. Killeroy

    Killeroy Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    München
    AW: Hdtv Crt ???

    Nochmal zum Thema "HDTV Ready" (Quelle:www.hifi-regler.de):

    1. Das Display (z.B. LCD oder Plasma) oder der Panel-Prozessor (z.B. DLP) muss

      mindestens eine native Auflösung von 720 Pixel in der Vertikalen bei einem 16:9-Format

      aufweisen. Es müssen also physisch 720 Pixel vertikal vorhanden sein.
    2. Es müssen folgende Video-Eingänge vorhanden sein:
      • HD-Videoeingänge (HD= High Definition)
        • Analog: YUV (YPbPr), auch Componenten-Video genannt
        • Digital: DVI oder HDMI (mit Kopierschutz HDCP)
      • Die HD-Videoeingänge müssen diese Formate verarbeiten können:
      • Die digitalen Eingänge DVI und HDMI müssen den Kopierschutz HDCP unterstützen.
    Der Samsung ist somit nicht HDTV Ready.

    Killeroy.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2005
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Hdtv Crt ???

    Hat ja auch keiner behauptet.

    Zum Thema darstellung von 1080i am besten Scholli fragen, der hat einen JVC. Der hat zu dem Gerät hier im Forum schon ne Menge geschrieben.
    Oder man warten bis zur IFA und fragt den Hersteller :)
     
  9. thyl

    thyl Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Hdtv Crt ???

    So viele andere CRTs gibt's da aber nicht in EU. Eigentlich nur die JVCs, und da hat mir JVC bestätigt, dass tatsächlich 1080i interlaced ausgegeben wird, ohne was wegzuchmeißen oder zu skalieren. Kann es sein, dass es dieses Wegschmeißen nur bei Flachbildschirmen gibt? Technisch ist es mit den neuen Bildröhren wohl kein richtiges Problem, bei Computermonitoren kann man auch auch so viele Zeilen schreiben, sogar progressiv.
     
  10. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Hdtv Crt ???

    mein Händler fährt gerade eine Aktion mit diesen Gerät. Der Bildröhre zu urteilen wird man mit diesen Gerät leider nicht in den Genuß kommen die volle Zeilenauflösung(1080i) zu sehen. Wer sich die Bildröhre mal genauer unter die Lupe nimmt wird sofort bemerken das die Lochmaske viel zu grob ist um o.g. zu bewerkstelligen, ebenso sieht es in der vertikalen aus. Da ja nun bekannt ist das für ein weißen Punkt rot, grün, blau benötigt wird und dieser auf der Bildröhre sich ca. 1mm breit macht kann sich ausrechnen zu was diese Röhre fähig ist. Jetzt noch die Breite der Röhre und ....
    Ansonsten vom Design schönes Gerät, bei SD-TV kein Highlight in der Darstellung eher Durchschnitt, allerdings wäre noch Potential durch optimale Verbindung und bessere Zuspielung.
     

Diese Seite empfehlen